11.11.14 13:11 Uhr
 6.032
 

China: Mann kauft für Heiratsantrag 99 iPhones, doch Freundin sagt "nein"

In China hat sich ein Mann etwas besonderes für seinen Heiratsantrag einfallen lassen.

Er kaufte 99 iPhones für ca. 60.000 Euro, die er in Herzform arrangierte: In der Mitte stand er und seine Freundin, die er dann um ihre Hand bat.

Doch die Frau war offenbar nicht von dem "iAntrag" angetan und sagte "nein".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, China, Freundin, Heiratsantrag
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2014 13:13 Uhr von blade31
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Rosen sind out?
Kommentar ansehen
11.11.2014 13:15 Uhr von Naikon
 
+44 | -2
 
ANZEIGEN
Mit Android Handys hätts gefunkt

[ nachträglich editiert von Naikon ]
Kommentar ansehen
11.11.2014 13:39 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Kernaussagen werden immer kürzer.....
Kommentar ansehen
11.11.2014 13:57 Uhr von lesersh
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Chinesen haben einfach zu viel Geld
Kommentar ansehen
11.11.2014 14:01 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"China: Mann kauft für Heiratsantrag 99 iPhones, doch Freundin sagt ´nein´ " (tante_mathilda)
Nachvollziehbar. Was soll man mit einem iPhone?
Kommentar ansehen
11.11.2014 14:37 Uhr von ghostinside
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, hätte er mal 100 gekauft...
Kommentar ansehen
11.11.2014 14:45 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und gleichzeitiger Anwesenheit der Freunde - da würde ich mich unter Druck gesetzt fühlen.
Ich hab meiner Freundin gesagt, dass nur geheiratet wird, wenn es einen finanziellen Vorteil bietet. Nur wegen dem Zusammensein, brauchen wir keinen Trauschein. Anders wäre das wenn Kinder da wären.
Kommentar ansehen
11.11.2014 15:24 Uhr von peerat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in china hätts doch auch ein eIphone für ein paar $ getan

was will man den mit 99 von den teilen...
Kommentar ansehen
11.11.2014 15:53 Uhr von kingmax
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nicht schlecht, aber ein kleiner diamant für 60000€, hätte das weib wohl angenommen.

die blumen in eine vase stellen, die iphones auf den müll kippen.
Kommentar ansehen
11.11.2014 16:35 Uhr von Biblio
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
66 phones hätten funktioniert.
Kommentar ansehen
11.11.2014 17:07 Uhr von Wurstachim
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach nur lächerlich...
Kommentar ansehen
11.11.2014 18:25 Uhr von blaupunkt123
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Früher hatten die Deutschen Geld. Jetzt sind es die Chinesen und wir sind die billig Arbeiter...

So schnell kann sich die Welt drehen.
Kommentar ansehen
12.11.2014 17:46 Uhr von generalviper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Früher hatten die Deutschen Geld. Jetzt sind es die Chinesen und wir sind die billig Arbeiter...
So schnell kann sich die Welt drehen."

Na, noch ist es nicht soweit. Warte noch 10 Jahre. Solange braucht unsere Politik (leider?) noch, um die restlichen Rechte der Arbeitnehmer so zu beschneiden, dass wir das momentane Hartz IV bzw den Leiharbeiterlohn zurückwünschen.

Das ist wie mit dem Frosch im Topf: Das Wasser muss langsam erhitzt werden, dann bleibt er drin. Erhitzt man es zu schnell, merkt er was passiert und flüchtet
Kommentar ansehen
13.11.2014 08:47 Uhr von b0mb
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Viel trauriger finde ich beim Lesen der Quelle, dass beim Focus wohl auch keiner mehr Deutsch kann. Ich sage nur "ein Strauss Blumen"! Hallo? Gehts noch?

[ nachträglich editiert von b0mb ]

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?