11.11.14 12:48 Uhr
 258
 

CSU möchte Sterbehilfe bestrafen lassen

Die Diskussion um die organisierte Sterbehilfe hält im Bundestag weiter an und die CSU hat zu dem Thema einen strikten Vorschlag.

Die Partei möchte organisierte Sterbehilfe unter Strafe stellen lassen.

"Der Schutz der Menschen am Beginn und am Ende des Lebens ist für uns die entscheidende Richtschnur", so der CSU-Bundestagsabgeordnete Johannes Singhammer.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesetz, CSU, Sterbehilfe
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD
Atomenergiebehörde widerspricht Donald Trump: "Iran hält sich an Atom-Deal"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2014 12:59 Uhr von willi_wurst
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Sollte Singhammer und Co. jemals an unheilbaren Krebs o.ä. leiden - ohne Hoffnung auf Besserung, hoffe ich das die Ärzte alles dafür tun ihn so lange wie möglich am Leben zu erhalten. Hoffentlich hat er dann noch die Kraft sich selber in den Arsch zu beissen. Tz... ein Grund mehr sowas niemals mehr zu wählen!!!
Kommentar ansehen
11.11.2014 12:59 Uhr von jens3001
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
benni-88

fast hätte ich dir ein Plus gegeben. Aber "Untermensch" ist ein Schimpfwort das ich ablehne.

Es impliziert, dass es für dich Menschen verschiedener Wertigkeit gibt. Das ist "widerlich" (man beachte die richtige Schreibweise).

Nein. Man kann Taten, Worte u.ä. kritisieren aber die Person eines Menschen muss unangetastet bleiben. Denn dumm ist keiner von ihnen. Und auch nicht weniger wert nur weil sie eine andere Meinung haben als du, ich oder Paragraphenreiter.
Kommentar ansehen
11.11.2014 13:05 Uhr von willi_wurst
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@reduxx: Als die Römer damals über die Alpen nach Bayern kammen, haben sie die syphilis mitgebracht - und dort ist sie geblieben. So schnell werden die leider nicht "abgelöst", befürchte ich!

[ nachträglich editiert von willi_wurst ]
Kommentar ansehen
11.11.2014 21:34 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht´s neues - "Die Diktatur der Kirche"!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?