11.11.14 12:47 Uhr
 552
 

New York: Arzt von Ebola geheilt

In New York ist der Arzt Craig Spencer vom Ebola-Virus geheilt und konnte aus der Klinik entlassen werden.

Der 33-Jährige stelle damit "kein öffentliches Gesundheitsrisiko" mehr da. Er war als Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen im westafrikanischen Guinea tätig.

Der Mediziner gehört zu einigen US-Bürgern, die sich mit Ebola infiziert hatten und inzwischen als geheilt gelten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: New York, Arzt, Ebola
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
New York: Sikhs-Polizisten mit Turban statt Uniformmütze
New York: Frau sticht auf Schwarzen ein, weil er ihr einen Sitzplatz anbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2014 13:21 Uhr von maxyking
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wird Obama in denn US Medien jetzt als großer Retter gefeiert? Immerhin wurde er ja auch für die Infektionen verantwortlich gemacht,..... ich vergaß das ist nicht wie die Medien funktionieren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Hillary Clinton nun Bürgermeisterin von New York werden?
New York: Sikhs-Polizisten mit Turban statt Uniformmütze
New York: Frau sticht auf Schwarzen ein, weil er ihr einen Sitzplatz anbot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?