11.11.14 12:13 Uhr
 3.742
 

US-Marine: Mega-Amphibien-Fahrzeug trägt drei Panzer

Ob auf Land oder auf dem Meer. Dieser 67 Tonnen schwere Koloss der US-Marine schwebt nicht nur über Wasser, sondern hat sogar noch drei Panzer im Innern geladen.

Die US-Marine hat vor wenigen Stunden einen Prototypen vorgestellt, der dazu beitragen soll, Truppen an Land mit schwerem Geschütz zu versorgen.

Das Amphibienfahrzeug hat eine Reichweite von knapp 320 Kilometern und schwebt dank innovativen Materialien und trotz drei Panzern an Bord über das Wasser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: US, Fahrzeug, Panzer, Mega, Marine, Amphibien-Fahrzeug
Quelle: trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2014 12:24 Uhr von magnificus
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Wo passen da 3 Panzer rein mit je >50t Gewicht, über 9m lang und mehr als 3m breit?

76t steht in der Quelle.

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
11.11.2014 12:28 Uhr von blade31
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
und wieder einmal wie gewohnt bei der Quelle wird es erst in 20 Jahren gebaut...
Kommentar ansehen
11.11.2014 12:42 Uhr von MRaupach
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
das ding SCHWEBT über wasser?? bei dem GEWICHT??

ich glaube eher das ding schwimmt...
Kommentar ansehen
11.11.2014 12:57 Uhr von architeutes
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Es mag gleiten aber nicht schweben.
Kommentar ansehen
11.11.2014 13:21 Uhr von FiesoDuck
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Koloss der US-Marine schwebt nicht nur über Wasser"
Wie soll das Teil denn mit den Schaufelketten schweben?
(Steht aber auch so in der Quelle)
"übt der 76 Tonnen Kollos per Quadratmeter weniger Druck auf Wasser oder auf Schlamm aus, als ein normaler Mensch"

Also nix mit schweben.

(edit)
Hach, da waren andere schon schneller.

[ nachträglich editiert von FiesoDuck ]
Kommentar ansehen
11.11.2014 13:40 Uhr von PrinzAufLinse
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Die Wuppertaler Schwebebahn fährt hängend auf Schienen & heisst trotzdem so.
Kommentar ansehen
11.11.2014 13:46 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er wiegt 76 Tonnen, nicht 67
Kommentar ansehen
11.11.2014 14:43 Uhr von VerSus85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das teil sieht aus wie aus den Sechzigern. ich glaube eher ist die Quelle veraltet...
Kommentar ansehen
11.11.2014 18:01 Uhr von Johnny Cache
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Ding ist noch ein kleiner Prototyp, das fertige Produkt wird deutlich größer ausfallen.
Kommentar ansehen
12.11.2014 01:06 Uhr von Ah.Ess
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die "Erfinder" haben bestimmt zu viel World of Tanks gespielt und im Oktober die TOG2 freigespielt.
Kommentar ansehen
12.11.2014 13:09 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle, das Video:

Bei 2:58 Ist da nicht schon eine Speiche kaputt? Rechts unten (sieht man nur ganz kurz) sieht mir das so zertrümmert aus. ;)

Ich frag mich, was die gegnerischen Soldaten in der Zeit machen sollen die das Teil braucht um überhaupt erstmal anzukommen.

Am Ende ändert man noch die Genfer Konventionen: Die Amerikaner dürfen erst angegriffen werden, wenn sie mindestens eine Stunde am Strand waren.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?