11.11.14 11:34 Uhr
 2.451
 

"Mischlinge": Deutsch-jüdischer Fotograf inszeniert Cem Özdemir & Co. als Arier

Der deutsch-jüdische Fotograf Marc Erwin Babej stellt sich in seiner Fotoserie "Mischlinge" die Frage: Wer ist eigentlich ein Deutscher.

Dazu inszeniert er Promis wie Cem Özdemir oder Collien Ulmen-Fernandes als perfekte Arier im Stil der Leni-Riefenstahl-Ästhetik.

"Einige meiner Darsteller, die aussehen wie prototypische Arier, sodass sie für Hitler-Bildhauer Arno Breker Modell gestanden haben könnten, entlarvte der DNA-Speicheltest als überwiegend osteuropäischer Herkunft", so Babej.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Fotograf, Arier
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2014 11:42 Uhr von Klassenfeind
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Is mir schlecht !!!!

Was soll das jetzt wieder ??

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
11.11.2014 12:04 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Cem Ötdemir

Sacht mal, die News jener Webreporter die einen großen goldenen Sternneben ihrem Namen stehen haben, werden überhaupt nicht mehr gecheckt, oder?
Kommentar ansehen
11.11.2014 12:40 Uhr von Justin.tv
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
personen wurden als mischlinge bezeichnet, wenn diese zum teil jüdisch waren

aber cem özdemir ist türke. vater und mutter

warum macht der spiegel kein artikel zu den mischlinge im zweiten weltkrieg?

das waren gute soldaten in den reihen der wehrmacht
Kommentar ansehen
11.11.2014 13:52 Uhr von maxyking
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn er damit zeigen will das jeder egal wo her er kommt zum Nazi werden kann auch ohne Deutsche wurzeln dann ist es ein gute Aktion. Um Nazi zu werden braucht man keine speziellen Gene, der IQ einer Stubenfliege und ein kleiner Penis reichen vollkommen aus.
Kommentar ansehen
11.11.2014 13:53 Uhr von KissArmy666
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"deutsch-jüdische" Fotograf?? Häää? ich dachte es gibt nur sowas wie "deutsch-türke", "deutsch-russe" .. aber es gibt dann also auch "deutsch-orthodoxen", "deutsch-voodoo" ???

lol
Kommentar ansehen
11.11.2014 14:05 Uhr von silent_warior
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ha ha ... Hitler und seine Kumpels die uns in den 2. WK getrieben haben waren ja auch DIE typischen Arier ... das wussten auch die Deutschen im 3. Reich und machten Witze darüber.
Kommentar ansehen
11.11.2014 15:09 Uhr von ghostinside
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
"Wie sieht der ideale Deutsche aus - Antwort: Blond wie Hitler, Groß wie Goebbels, Schlank wie Göring und Keusch wie Röhm!"
Kommentar ansehen
11.11.2014 22:26 Uhr von Floppy77
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso Mischlinge? Perser, Kurden...die sind doch per Definition Arier.
Kommentar ansehen
12.11.2014 00:19 Uhr von Kostello
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist ein Arier? Wissen die doch etwas darüber und bringen dies mit Deutschen in Verbindung? Mich würden mal die Hintergrundinformationen dazu interessieren.

Überdies sind die Darsteller wohl mehr deutsch, als sie aussehen. Aktion missglückt! Die dachten wohl, nachts sind alle Katzen grau und dann fällt dies nicht auf Schwarzweisfotogrphien auf.
Kommentar ansehen
12.11.2014 10:47 Uhr von knuggels
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hätten die mal in Geschichte aufgepasst, dann wüßten die dass es die Kelten bis in die Türkei geschafft haben und sich dort entweder vermischt haben oder bis heute Nachfahren existieren, und zwar nicht wenige. Die Türken sind keine Rasse sondern ein Vielvölkermix.
Kommentar ansehen
12.11.2014 22:16 Uhr von Patreo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mental retardierte Rassisten müssen immer über kommplette Ethnien ein negatives Bild erstellen, sonst sind sie nicht glücklich...
Kommentar ansehen
13.11.2014 11:23 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find die Aktion cool.

Was ich mich bloß immer wieder frage ist, wie kann man - wie dort geschehen - eine jüdische Abstammung per DNA-Test bestimmen? Oder andersrum, wie würde sich meine DNA verändern wenn ich zum Judentum konvertiere?
Kommentar ansehen
13.11.2014 11:26 Uhr von Patreo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tendenz es gibt die Definition Jude: Als Religion oder als ethnische Zugehörigkeit.
US Amerikaner oder auch Deutsche bestehen auch nicht nur mehr als einer eindeutig nachvollziehbaren optischen Gemeinsamkeit.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?