11.11.14 10:03 Uhr
 8.797
 

"Bauer sucht Frau": "Geile Braut" wird Opfer von Kot-Attacke

"Bauer sucht Frau"-Kandidatin Heike konnte gestern von ihrem Bauern sehr viel Lob ernten, da sie das Auffüllen von Wasserfässern zu seiner Zufriedenheit erledigte.

Dafür bekam sie nicht nur den Titel "Geile Braut", sondern auch ein Lamm auf ihren Arm halten.

Allerdings konnte das Tier seinen Darminhalt nicht bei sich behalten, was für Heike allerdings kein Problem war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Opfer, Attacke, Bauer, Bauer sucht Frau, Braut, Kot
Quelle: intouch.wunderweib.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Folter-Paar von Höxter: Angeklagter bewarb sich bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau": Jan Böhmermann deutet auch hier Fake an
"Bauer sucht Frau": Narumol ist Großmutter geworden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2014 10:03 Uhr von Pottschalk
 
+6 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.11.2014 10:05 Uhr von blade31
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
och nee Pottschalk nicht du
Kommentar ansehen
11.11.2014 10:13 Uhr von kingmax
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
@Pottschalk, immer noch keine Freundin und dein Leben den anderen gewidmet ?
Kommentar ansehen
11.11.2014 11:10 Uhr von tom_bola
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
´Dafür bekam sie ... ein Lamm auf ihren Arm halten.´

Grammatik ist kein Zufall, schreib Dich nicht ab ...
Kommentar ansehen
11.11.2014 11:46 Uhr von Klassenfeind
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Großer Gott...das soll ne News sein !!??
D a s will gar keiner wirklich wissen !!!!!!!!!
Kommentar ansehen
11.11.2014 11:47 Uhr von NetCrack