11.11.14 08:01 Uhr
 472
 

Bundesliga-Spieler Bobadilla soll in Augsburg Partygast niedergeschlagen haben

Bundesligaprofi Raul Bobadilla ist schon früher immer wieder mit Eskapaden aufgefallen. Jetzt soll der Spieler des FC Augsburg einen Ball-Gast niedergeschlagen haben.

Bobadilla war in seiner Zeit bei Borussia Mönchengladbach mit Alkohol am Steuer erwischt worden. Als Spieler beim FC Basel wurde er dann wegen Rasens zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.

An diesem Samstag soll er nun in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein. Zeugen berichteten, der Spieler des FC Augsburg habe bei einem Ball einen anderen Gast niedergeschlagen. Dann habe es noch eine Rangelei mit einem Sanitäter gegeben. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: turamichele
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bundesliga, Spieler, Augsburg
Quelle: augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht