10.11.14 20:24 Uhr
 233
 

Bayern: CSU möchte Beziehungen mit der Türkei vertiefen

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) plant im kommenden Jahr einen offiziellen Besuch beim türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan.

Mit seinem Besuch in der Türkei möchte der bayerische Ministerpräsident die Beziehungen Bayerns mit der Türkei vertiefen.

"Ich will mit der Türkei einen neuen Dialog der Vernunft starten. Die Türkei ist für uns ein wichtiger Partner", so Ministerin Beate Merk (CSU), die Vorab in die Türkei gereist ist, um Details des Seehofer-Besuchs zu klären. Die angefragten Termine wurden von der Türkei noch nicht bestätigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alexxander
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayern, Türkei, CSU, Zusammenarbeit
Quelle: merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2014 20:27 Uhr von Alexxander
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.11.2014 20:39 Uhr von ElChefo
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
"Bitte liebe Türkei, behaltet euren Präsidenten, der sich in Deutschland nicht zu benehmen weiß in der Türkei. Deutschland möchte weder Erdogan, noch Bulut und ganz sicher nicht Davutoglu sehen. Soll Erdogan doch bei Iran einschleimen."

...kennste? Kennste.
Kommentar ansehen
10.11.2014 20:46 Uhr von Rechtschreiber
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Bin ich auch ganz klar dafür. Erdogan soll uns ein bisschen kulturell bereichern. Menschenrechte und Pressefreiheit sind ja ganz große Stärken von ihm.
Kommentar ansehen
10.11.2014 21:30 Uhr von SNnewsreader
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Erdo ist rechts, die CSU auch. Wen interessiert das
Kommentar ansehen
10.11.2014 21:47 Uhr von CrazyWolf1981
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Dialog der Vernunft? Wie türkische Dialoge aussehen kennt man ja. Danach führt der Deutsche einen Dialog mit dem Chefarzt der Intensivstation, falls er Glück hat und überlebt. Den einzigen Dialog den ich sehen möchte ist die konsequente Verfolgung und Ausweisung von türkischen Straftätern. Und das werden sehr viele Dialoge.
Kommentar ansehen
10.11.2014 21:58 Uhr von ElChefo
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Captain-Arrow

"Ich kann mich an keinen Staatsbesuch von Erdogan in den letzten Jahreb in Deutschland erinnern."

...wo habe ich von einem Staatsbesuch redet?
...auch "einfach so" ist er nicht willkommen. Nach seinen Wahlkämpfen hier ist das nebenbei nicht nur einen Einzelmeinung meiner bescheidenen Person.

"Und dass Du als Freund der Amis"

...ah, äh, ja, also, interessante These. Leitest du woraus ab? Ach ja. Da war ja was.

"was gegen Iran hast"

...war jetzt eher so ein Random-Staat, wo er mal hinpilgern kann. Der andere "Staat" ist ja kein Staat, also fällt das für den Vergleich halt aus. Wer weiss, vielleicht könnte er auch mit Mursis Nachfolger anbändeln? TAI wollte doch da mal was verkaufen...?

"Ich wüsste nicht, dass Deutschland Probleme mit Iran hätte. Da bringst Du die Länder Deutschland und USA durcheinander. ;)"

...da hast du dich wieder mal in "irgendwas" verrannt. Keine Ahnung, was so alles in deinem Kopf vorgeht. Mit dem Geschriebenen hier hat es allerdings wenig zu tun.

"Und was Bulut angeht - Der ist einer von 100 möglichen "Beratern" und in seinem Feld Wirtschaft doch recht erfolgreich. Und was hast Du gegen Davutoglu?"

...simpel genug: Alle drei sind Dummschwätzer.

"Hast Du auch was gegen diesen Premier-Berater ?"

Nö. Kann mir aber auch egal sein. Siehe oben.


"Bist Du ein beklopfter Nazi oder warum nur "türkische" Straftäter und nicht alle ausländischen Straftäter? "

...und wieder mal das typische Opfer-Reflex-Muster. Die News dreht sich nun mal um die Türkei. Einfach genug, oder? Naja. Einfach genug, eine Rassismus-Debatte daraus vom Zaun zu brechen. Lachhaft.

[ nachträglich editiert von ElChefo ]
Kommentar ansehen
10.11.2014 22:00 Uhr von ElChefo
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
PS @ Captain Arrow

Schon witzig, von "wem" du alles so zitierst...
http://www.shortnews.de/...
Spricht Bände. Danke dafür.
Kommentar ansehen
10.11.2014 22:32 Uhr von ElChefo
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Captain Arrow

"Du musst der Bruder von Crazy"Wolf" sein, denn einer allein kann nicht so ... sein."

Ach komm schon, sprich dich aus. Kann dir auch gerne ein Taschentuch leihen.

"Du konntest mir nicht erklären, wie er ausgerechnet bei diesem Thema auf Straftäter kommt."

Brauche ich auch gar nicht. Es hat vollkommen ausgereicht, das du bei der Nennung "türkischer" Straftäter rumgequengelt hast.

"Deutsche Politiker machen auch Wahlkampf im Ausland, wo viele Deutsche leben."

Zeig mal her.
...besser gesagt: Spar es dir. Das deutsche Wahlrecht gibt gar nicht genug her, das der Gedanke an Wahlkämpfe vor und um Auslandsdeutsche überhaupt lohnen würde (BGBl. I S. 962). Da biste baff, oder?

"Ich rede hier von Staatsbesuch, weil Seehofer einen vor hat. Klar?"

Dann solltest du mit sowas nicht meinen Post kommentieren. So wirkt es nämlich total dämlich, wenn du mich "kritisieren" willst für etwas, das ich gar nicht geschrieben habe.

"Na komm, komm - fänst es jetzt zu leugnen an?"

...ist das jetzt wieder so eine Sprachverständnis-Klamotte? Ich leugne gar nichts. Ich sage auch nichts zu. Ich habe dich herausgefordert. Du kannst nicht liefern. Du verlierst. Wieder.

"Wie dem auch immer - Keine Lust weiter auf Deine inhaltsleeren Geschreibsel weiter einzugehen. "

Übersetzung: "Ich weiss nicht, was ich sagen soll, weil ich mal wieder überrumpelt bin und mich total verrannt habe".

Taschentuch?
Kommentar ansehen
10.11.2014 23:24 Uhr von ElChefo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Captain Arrow

" @ ElCh"

...wieder mal selbst entlarvt? Wie oft bist du schon darüber gestolpert?

Witzig. Überaus witzig.

Liest du deine Verlinkungen auch mal?
Es geht um Urlauber. Aber danke, hab herzlich gelacht.

...und am Rande. ES. "Das" Taschentuch. Bitte, gern geschehen.

[ nachträglich editiert von ElChefo ]
Kommentar ansehen
11.11.2014 12:13 Uhr von Schmollschwund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, die Forderung nach 4 Kindern und die Herdprämie passen ja schon zusammen ;) Und Vetternwirtschaft vermutlich auch....
Kommentar ansehen
11.11.2014 18:47 Uhr von Atze2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Captain Arrow

Propaganda Türkei-News... Check
Nazi-Keule in Kommentaren .... Check
übliches lange Warten seit Anmeldung .... Check
User El Chefo als "ElCh" nennen .... Check


4x Check = 1x Haberal/Konstantin G /Tamerlan/ + Newsschreiber Alexxander

Alexxander:
propaganda türkische News: ....... check

Herrlich, wie Erdogans Handpuppen funktionieren, und es ist nie, aber auch gar nie, durchschaubar

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?