10.11.14 19:51 Uhr
 168
 

"Koch des Jahres" ist der Hamburger Küchenchef Christoph Rüffer

Der Hamburger Küchenchef Christoph Rüffer (41 Jahre) wurde jetzt vom Gourmet-Führer Gault Millau zum "Koch des Jahres" ernannt.

Rüffer erzielte 19 von 20 möglichen Punkten. Ein Jahr zuvor waren es "nur" 18 Zähler gewesen.

Lediglich einen halben Punkt besser schnitten Harald Wohlfahrt von der "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn, Joachim Wissler vom "Vendôme" in Bergisch Gladbach, Klaus Erfort vom "GästeHaus" in Saarbrücken und Helmut Thieltges vom "Waldhotel Sonnora" in Dreis in der Eifel ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Koch, Hamburger, Küchenchef, Gault Millau, Koch des Jahres
Quelle: wanted.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?