10.11.14 18:14 Uhr
 2.704
 

USA: Frau überlebt 45-minütigen Herzstillstand ohne jegliche Folgen

Ruby G. (40) sollte ihr Kind per Kaiserschnitt zur Welt bringen, doch während der Operation erlitt sie eine Embolie. Die Ärzte kämpften drei Stunden um das Leben der Patientin. Trotzdem blieb plötzlich ihr Herz stehen.

Ganze 45 Minuten stand das Herz der 40-Jährigen still. Die Ärzte waren bereits dabei, die Familie vom Tod der Frau zu unterrichten, als plötzlich das Herz wieder anfing zu schlagen.

Das Ganze trug sich am 23. September zu und die Frau ist heute in blendender Verfassung. Sie hat weder Hirnschäden, noch andere Folgen von dem langen Herzstillstand davon getragen. Die Ärzte haben keine Erklärung für die wunderbare Genesung der Frau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Frau, Überleben, Herzstillstand
Quelle: news.sky.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2014 18:19 Uhr von Sarkast
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.11.2014 18:43 Uhr von architeutes
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@schattentaucher
Was interessiert dich überhaupt ??
Kommentar ansehen
10.11.2014 18:59 Uhr von Klassenfeind
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich war die Frau an Maschinen angeschlossen, die den Blutkreislauf am Leben erhalten haben und auch die Sauerstoffversorgung ...denn sonst hätte vllt. das Herz weiter geschlagen, aber das Gehirn wäre tot gewesen und andere wichtige Organe auch.
Auch hätten die Ärzte die Körpertemperatur senken müssen...
Kommentar ansehen
10.11.2014 19:34 Uhr von Ne-La-Ru
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.11.2014 20:43 Uhr von Sometimes
 
+0 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.11.2014 21:03 Uhr von Sometimes
 
+0 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.11.2014 22:25 Uhr von kingoftf
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Nach 20 Minuten ohne Sauerstoffversorgung ist jedes Gehirn nur noch Gemüse, vergleichbar mit dem, was Schattentaucher in der Birne hat.
Kommentar ansehen
11.11.2014 02:21 Uhr von LuCiD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Titten!
Kommentar ansehen
11.11.2014 11:08 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wackelkontakt am Kardiographen?
Kommentar ansehen
12.11.2014 00:20 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum werden hier nicht-deutsche quellen zugelassen?

die schreiber uebersetzen falsch, die pruefer raffens nicht, kam schon oft genug voelliger kaese bei raus.
Kommentar ansehen
12.11.2014 03:55 Uhr von auru
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Vorkommnisse liegen hinter dem beschränkten Wissenshorizont der Menschheit.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?