10.11.14 15:06 Uhr
 267
 

"Mass Surveillance" - Missachtung der Privatsphäre ist Realität

Eine neue Untersuchung von fiktiven Filmen zeigt, dass Szenarien, wie zum Beispiel "V - Wie Vendetta" bittere Wahrheit sind und den alltäglichen Handlungen von Geheimdiensten entsprechen.

Unter anderem wird diese Problematik von dem Film "Zero" aufgegriffen, der sich mit der Missachtung der Privatsphäre beschäftigt und dem daraus resultierenden gläsernen Ich.

Dieser Roman verweist auf die heute existierende mangelnde Akzeptanz von privaten Informationen, was in einer regelrechten Bloßstellung resultiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Realität, Privatsphäre, Missachtung
Quelle: goethe.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2014 15:16 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Mass Surveillance" - Missachtung der Privatsphäre ist Realität

Ach Quatsch, in Deutschland doch nicht, niemand betroffen, persönlich....
Xd

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
10.11.2014 15:43 Uhr von Der_Tiroler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Orwell lässt grüßen...
Kommentar ansehen
10.11.2014 16:54 Uhr von NilsGH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
quelle surprise ...
Kommentar ansehen
10.11.2014 18:10 Uhr von Sarkast
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Person Of Interest" wäre noch ein schöner Bezug gewesen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?