10.11.14 14:41 Uhr
 956
 

Fußball: Rekordergebnis in Sachsen-Anhalts Verbandsliga

Am Wochenende standen sich in der Verbandsliga von Sachsen-Anhalt die Mannschaften von VfB IMO Merseburg und Schönebeck gegenüber. Am Ende verbuchten die Gastgeber das Rekordergebnis von 20:0. Zu Pause hatte es bereits 8:0 gestanden.

Sebastian Schlorf traf dabei acht Mal in das Tor des Gegners. Merseburg-Trainer Petrick erkannte die Leistung der Schönebecker an, da sich diese trotz des Spielverlaufs nicht nur hinten rein stellten.

Die Schönebecker rangieren am Ende der Tabelle. Die Tordifferenz beträgt nach 13 Spielen bereits 3:109.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sachsen, Rekordergebnis
Quelle: mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2014 14:54 Uhr von Semper_FiOO9