10.11.14 14:20 Uhr
 151
 

Frankreich: Reality-TV-Star soll versucht haben, ihren Freund zu ermorden

Nabilla Benattia ist Frankreichs Antwort auf Kim Kardashian, seit sie durch eine Reality-TV-Show zum Star aufgestiegen ist. Nun sitzt sie jedoch in Untersuchungshaft.

Der 22-Jährigen wird vorgeworfen, ihren Freund getötet zu haben: Sie habe ihm ein Messer in die Brust gerammt.

Vorausgegangen war ein heftiger Streit zwischen Benattia und ihrem Partner Thomas Vergara.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: TV, Frankreich, Freund, Reality-TV
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?