10.11.14 14:20 Uhr
 154
 

Frankreich: Reality-TV-Star soll versucht haben, ihren Freund zu ermorden

Nabilla Benattia ist Frankreichs Antwort auf Kim Kardashian, seit sie durch eine Reality-TV-Show zum Star aufgestiegen ist. Nun sitzt sie jedoch in Untersuchungshaft.

Der 22-Jährigen wird vorgeworfen, ihren Freund getötet zu haben: Sie habe ihm ein Messer in die Brust gerammt.

Vorausgegangen war ein heftiger Streit zwischen Benattia und ihrem Partner Thomas Vergara.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: TV, Frankreich, Freund, Reality-TV
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?