10.11.14 09:30 Uhr
 272
 

Russland: Forbes - Putin erfolgreichster Mann der Welt

Nach dem amerikanischen Wirtschaftsmagazin "Forbes" wird Wladimir Putin zum zweiten Mal in Folge als erfolgreichster Mann der Welt gehandelt.

Gemäß dieser Rangfolge belegt Präsident Barack Obama den zweiten Platz.

Damit wird Kanzlerin Merkel die im Jahr 2012 noch auf den dritten Platz gehörte nicht mehr unter den ersten Drei geführt sondern von Xi Jinpin, dem chinesischen Führer, abgelöst.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Welt, Russland, Putin, Forbes
Quelle: rbth.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2014 10:26 Uhr von Naikon
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Zählt Krieg auch als Erfolg? // Obama
Oder Lügen? // Merkel
Kommentar ansehen
10.11.2014 10:53 Uhr von ar1234
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mächtig und Erfolgreich heißt nicht zwangsweise auch gut. Hitler währe auf dieser Liste nämlich auch ganz oben gewesen!
Kommentar ansehen
10.11.2014 12:41 Uhr von Perisecor
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ Naikon

"Zählt Krieg auch als Erfolg?"

Du meinst, wie ihn Putin in Georgien angezettelt hat, in Tschetschenien, oder nun in der Ukraine?


"Oder Lügen?"

Du meinst, wie Putin behauptet hat, er liefere keine Waffen an die Separatisten und dann T-72BM und T-72B3 sowie T-64A/B aufgetaucht sind oder er behauptet hat, er hätte mit der Annektierung der Krim nichts zu tun, bis er zugab, dass die grünen Männchen reguläre russische Soldaten waren?

[ nachträglich editiert von Perisecor ]
Kommentar ansehen
10.11.2014 13:36 Uhr von Maestro
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@perisecor

Und jetzt nochmal das gleiche mit den Amis bitte. Kriege sowie Lügen. Falls du alle kennst und dir hier der Platz reicht
Kommentar ansehen
10.11.2014 13:40 Uhr von Perisecor
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@ Maestro

Es scheint dir entgangen zu sein, aber mein Beitrag bezog sich auf @Naikon.

Vielleicht magst du ja deine Eltern um Hilfe bitten, dir das nochmal im Detail zu erklären.
Kommentar ansehen
10.11.2014 14:09 Uhr von Maestro
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@perisecor
oh es tut mir leid Sie angesprochen zu haben dachte sie klären die Leute hier auf. Und ich hätte gern noch so viel erfahren. Leider ist es meinen Eltern nicht möglich.
Habe es nicht mitbekommen das es sich um eine Geschlossene Gesellschaft handelt.
Ich bitte um verzeihung und hoffe das sie es nicht Obama sagen.
Kann mir kein Krieg leisten
Kommentar ansehen
10.11.2014 14:15 Uhr von Perisecor
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ Maestro

Ah, ich verstehe, deine Eltern wissen gar nicht, dass du alleine am Computer bist. Dabei herrscht für Kinder und Jugendliche doch Aufsichtspflicht.
Kommentar ansehen
10.11.2014 15:21 Uhr von Maestro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja läuft in Deutschland eben nicht alles so wie es soll.
Kannst dich ja als Führer bewerben und es richtig machen hier in de und ru
Kommentar ansehen
12.11.2014 10:16 Uhr von Naikon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Perisecor
Die Seperatisten sind die einzigen die etwas gutes in der Ukraine tun, leider haben ARDZDFBILD deine Birne verweichlicht und du glaubst jeden scheiss den du ließt.
Putin hat keinen Krieg in der Ukraine angezettelt, er ist der einzige der Ihn vermeiden will.

Du vergleichst Obama + Merkel gegen Putin, sicherlicht ist Putin kein Unschuldslamm, er ist jedoch der einzige in dieser Sache, der in seinem Land eine laufende Wirtschaft hat, welche auch nicht durch Geldpakete und Darlehen aufrecht erhalten wird.
Obama und Merkel sind schlimmer als Hitler, sie töten eigene Leute um ans Ziel zu gelangen. Hör auf Massenmedien zu lesen du Eselsgesicht.
Kommentar ansehen
12.11.2014 13:28 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Naikon

"Putin hat keinen Krieg in der Ukraine angezettelt..."

Natürlich hat er das. Er hat die Ukraine angegriffen, als seine Truppen völkerrechtswidrig auf der Krim eingefallen sind und diese besetzt haben.
Dass Russland danach die Krim annektiert hat und die Separatisten mit Waffen versorgte (ein weiterer Kriegsgrund), kommt dann nur noch hinzu.



"...der in seinem Land eine laufende Wirtschaft hat, welche auch nicht durch Geldpakete und Darlehen aufrecht erhalten wird."

Die russische Wirtschaft und der russische Staatshaushalt basieren zu großen Teilen auf dem Export von endlichen Rohstoffen. Das ist weder in den USA, noch in Deutschland der Fall.
Des Weiteren stützt die russische Zentralbank natürlich viele Firmen mit Darlehen und direkten Subventionen, sonst wären vor und nach der Krim-Krise viel mehr Unternehmen in die Insolvenz gegangen.



"Hör auf Massenmedien zu lesen du Eselsgesicht."

Für einen 15-Jährigen ohne Ahnung von Politik, Geschichte und Wirtschaft hast du eine ziemlich große Klappe.
Sowas kommt vielleicht bei deinen Kumpels auf der Hauptschule gut an, in der Welt der Erwachsenen lacht man dich dafür aber nur aus, nachdem man deine jämmerlichen Argumentationsversuche, ganz nebenbei, widerlegt hat.
Kommentar ansehen
16.11.2014 21:36 Uhr von andyfit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Naikon, danke!
;) hätte ich IHM nicht besser sagen können.

@Perisecor...
DU solltest nicht zu viel TV schauen, sonst verbreitest DU nur solchen Unsinn.
"der 15-Jährige" hat mehr Ahnung als DU, ja.
Kommentar ansehen
16.11.2014 23:56 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ andyfit

Auch für dich gilt:

Keine Argumente und eine große Klappe mag in der Hauptschule auf dem Schulhof funktionieren, überall sonst nicht.
Kommentar ansehen
17.11.2014 19:48 Uhr von andyfit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
;) @ Perisecor*
Und deine Argumente funktionieren vielleicht bei den 90 jährigen Omas&Opas im Seniorenheim, die nicht mehr viel mitbekommen was so in der Welt passiert.
Zum Glück bist nur Du hier mit dieser (rosaroten) Meinung, deswegen mache ich mir weiter gar keine Sorgen mehr um die Zukunft ;)
Alle die nicht seine Meinung teilen sind 15 Jahre alt, Kinder, sitzen zu viel am PC...
Persicor Du solltest mal in die frische Luft, hilft Dir bestimmt?!?

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?