09.11.14 17:06 Uhr
 91
 

Frankfurt: 2.500 Gäste und Prominente beim 33. Deutschen Sportpresseball

Beim 33. Deutschen Sportpresseball liefen am gestrigen Abend 2.500 Gäste und viel Prominenz über den Roten Teppich. Politiker, Showstars und vor allem Profisportler feierten in der Alten Oper in Frankfurt.

Dabei wurden auch zahlreiche verdiente Sportler ausgezeichnet. Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger nahm die Trophäe "Sportler mit Herz" stellvertretend für Jogi Löws WM-Team entgegen. Zur "Legende des Sports" wurde Maria Höfl-Riesch gekürt.

Der Ball stand unter dem Motto "25 Jahre Mauerfall - Eine Nacht für Deutschland". Daher war auch Bundesaußenminister a.D. Hans-Dietrich Genscher geladen, der für seine besonderen politischen Dienste geehrt wurde. Nena gab als geladener Musikstar ein Konzert im Großen Ballsaal.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt, Prominente, Sportpresseball
Quelle: fnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?