09.11.14 17:06 Uhr
 93
 

Frankfurt: 2.500 Gäste und Prominente beim 33. Deutschen Sportpresseball

Beim 33. Deutschen Sportpresseball liefen am gestrigen Abend 2.500 Gäste und viel Prominenz über den Roten Teppich. Politiker, Showstars und vor allem Profisportler feierten in der Alten Oper in Frankfurt.

Dabei wurden auch zahlreiche verdiente Sportler ausgezeichnet. Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger nahm die Trophäe "Sportler mit Herz" stellvertretend für Jogi Löws WM-Team entgegen. Zur "Legende des Sports" wurde Maria Höfl-Riesch gekürt.

Der Ball stand unter dem Motto "25 Jahre Mauerfall - Eine Nacht für Deutschland". Daher war auch Bundesaußenminister a.D. Hans-Dietrich Genscher geladen, der für seine besonderen politischen Dienste geehrt wurde. Nena gab als geladener Musikstar ein Konzert im Großen Ballsaal.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt, Prominente, Sportpresseball
Quelle: fnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?