08.11.14 16:42 Uhr
 72
 

Fußball/2. Bundesliga: St. Pauli geht gegen Heidenheim unter

Am Samstagnachmittag verlor in der zweiten Fußball-Bundesliga der FC St. Pauli deutlich gegen den 1. FC Heidenheim mit 3:0 (2:0).

Durch einen Doppelpack von Florian Niederlechner (26. und 31. Minute) lagen die Hausherren schon zur Pause klar vorne. Robert Leipertz sorgte in de 52. Minute für den 3:0-Endstand.

Heidenheim bleibt durch den Sieg der Tabellenspitze auf den Fersen. St. Pauli rangiert weiterhin auf einem Abstiegsplatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Pauli, Heidenheim
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Fußball: Werder Bremen verpflichtet tschechischen Nationaltorhüter Jiri Pavlenka
Arturo Vidal vor Confed-Cup-Halbfinale: "Ronaldo existiert für mich nicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?