08.11.14 14:04 Uhr
 6.873
 

Übersicht der Blockbuster 2015

Dem Kinojahr 2014 bleiben keine zwei Monate mehr und als große Gewinner kann man bereits Werke wie "Guardians of the Galaxy", "Boyhood" und "The LEGO Movie" verzeichnen.

Doch auch das Jahr 2015 hält zahlreiche Blockbuster bereit. So beginnt das Jahr im Januar und Februar mit den Filmen "Herz aus Stahl" mit Brad Pitt, Disneys Animationsabenteuer "Baymax" und der schwarzen Komödie "Birdman" sowie "Fifty Shades of Grey".

Des Weiteren werden große Titel wie "Fast & Furious 7", "Avengers 2: Age of Ultron", "Jurassic World", "Terminator: Genisys" und "James Bond 24" in den weltweiten Lichtspielhäusern anlaufen. Auch das große Finale der Panem-Reihe kommt im November 2015 in die Kinos sowie "Star Wars 7" im Dezember.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Blockbuster, Übersicht
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2014 14:30 Uhr von VerSus85
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Es sollte mal ein "Rambo Begins" Film kommen. Ich frage mich wie weit die mit den Dreharbeiten sind. Oder ob die damit überhaupt angefangen haben.
Kommentar ansehen
08.11.2014 15:08 Uhr von ghostinside
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Im letzten Abschnitt stehen nur Prequel/Sequel/Whatever...Soooo langweilig und unkreativ.
Kommentar ansehen
08.11.2014 16:05 Uhr von TinFoilHead
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
"Guardians of the Galaxy", "The LEGO Movie", "Baymax", "Fifty Shades of Grey", "Fast & Furious 7", "Jurassic World", "James Bond 24"...

Wo sind die Blockbuster?
Also wirklich gute Filme?
Kommentar ansehen
08.11.2014 16:13 Uhr von MGafri
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@TinFoilHead

Das kann man erst sagen, wenn die Filme erschienen sind oder?!

Aber ich freue mich auf Werke wie The Imitation Game, Foxcatcher, Birdman, Chappie, Biy Eyes und Entourage.
Kommentar ansehen
08.11.2014 16:33 Uhr von kingoftf
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Dafür musste erst der Gehwagen von Stallone getuned werden.
Kommentar ansehen
08.11.2014 17:08 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
MGafri

Ich denke, bei Filmen wie Legomovie kann ich schon im vornherein abschätzen, was das für n Film wird. Von Guardian Galaxy habe ich nen Trailer gesehen, reichte auch. Fifty Shades of Grey? Das Buch war wohl schon voll daneben, wie soll dann der Film werden? Auch bei Animationsfilmen wie Baymax kann man abschätzen, was einen erwartet, ist eher was für die Kids. Bei Jurassic World geh ich mal von einer Forsetzung von Jurassic Park aus, also...
Und James Bond ist schon was länger tot, so seit Sean Connery´s oder vielleicht noch Roger Moore´s Zeiten. Ist im Endeffekt auch nur noch derselbe Actionkram wie in tausenden anderen Filmen auch.

War also schon eine berechtigte Frage, wo denn die wirklich guten Filme sind. Aber die kommen meist ja auch gar nicht hier ins Kino, nicht massentauglich, nicht flach, anspruchslos genug für die breite Masse. Und vielleicht zu wenig computergenerierte Bumm-Effekte ;-)

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
08.11.2014 18:24 Uhr von Soulfly555
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Massenware für anspruchslose Kinogänger.
Kommentar ansehen
08.11.2014 18:58 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ich schwimme halt nicht gerne mit der Masse, schon gar nicht, wenn ich dafür durch Exkremente(wie diese Filme z.B.) schwimmen soll...
Kommentar ansehen
09.11.2014 04:07 Uhr von Brain.exe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
TinFoilHead keinen der Filme gesehen aber alle sind schlecht. Und sich dann wundern wo die Blockbuster sind. Typisch halt.
Mach dir doch einfach ein Bild der Filme, also schau sie an, anstatt "abzuschätzen" dann kannst du auch mal nen ordentlichen Kommentar abgeben und nicht nur so eine gequirlte Kacke.
Kommentar ansehen
09.11.2014 11:53 Uhr von FadingMoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@TinFoilHead

Es ist egal, wohin du schwimmst, du bist trotzdem ein Fisch. Vielleicht solltest du mal den Fluss verlassen.
Guardians of the Galaxy war super genauso wie der Lego Film. Wenn du anspruchsvolle (also langweilige) "Unterhaltung" willst, solltest du vielleicht besser in die Oper gehen oder ein Buch lesen. Keines von den interessanten Büchern, sondern die, die als brilliant oder tiefgründig gelten aber einen nach zwei Seiten einschlafen lassen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?