08.11.14 12:11 Uhr
 701
 

Saudi-Arabien: Frauen dürfen vielleicht bald legal Auto fahren

Die Regierungsbehörde, die den saudischen König Abdullah berät, hat den Monarchen eine Gesetzesänderung vorgeschlagen. Dieser Vorschlag sieht vor, dass künftig Frauen unter bestimmten Bedingungen Auto fahren dürfen.

Im Vorschlag vom Shura-Rat steht unter anderem, dass man Frauen ab 30 Jahren das Fahren erlauben solle. Allerdings dürften die Frauen dann nur an gewissen Tagen zu gewissen Stunden fahren.

Außerdem müssten die Frauen weiterhin Erlaubnis bei einem männlichen Verwandten einholen. Wenn sie die Stadt verlassen wollen, muss sogar ein männlicher Verwandter mitfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Auto, Saudi-Arabien, Fahren
Quelle: independent.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Menschenrechtsinstitut: Lob und Tadel für Deutschlands Menschenrechtspolitik
AfD-Politikerin: Kanzlerin trägt Mitschuld an Mord an Freiburger Studentin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2014 12:23 Uhr von blade31
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
wow wie fortschrittlich...
Kommentar ansehen
08.11.2014 12:42 Uhr von CrazyWolf1981
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Da wird sich aber nichts tun, denn deren Kultur und Religion basiert nur auf der Unterdrückung der Frauen. Wären die Frauen frei, würden die ihr Leben mit Menschen verbringen, die sie respektvoll behandeln und als Gleichberechtigt ansehen. Und dazu sind die Männer in dieser Kultur nicht fähig. Mit der Freiheit der Frauen würde auch deren Kultur sterben. Hätte ich aber sicher nichts dagegen.
Kommentar ansehen
08.11.2014 12:53 Uhr von blade31
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
oh du tust mir so Leid deine Mama hat dich nie gemocht oder?
Kommentar ansehen
08.11.2014 13:01 Uhr von der_trompete
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Klar, sonst könnten die ja abhauen.. Holzboote erreichen an der Küste oder so und sich ein Leben in Freiheit aussuchen
Kommentar ansehen
08.11.2014 16:36 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und in zwanzig Jahren dürfen die dann auch vielleicht selbstständig denken

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?