08.11.14 08:18 Uhr
 10.705
 

Onanie in den 90ern: So wurde im "Modem-Zeitalter" Erotik konsumiert

Während für heutige Menschen der Konsum von Online-Pornos alltäglich ist und bequem vonstatten geht, erinnert sich die ältere Generation noch an die schwierigen Umstände in der frühen Zeit des Internets.

Ein Zeitzeuge berichtet, wie er bereits beim Einwahlgeräusch des Modems eine Erektion bekam. Onaniert wurde damals heimlich vor dem Familien-PC, da man sich noch keinen eigenen Computer leisten konnte.

Die Bilder sahen häufig verpixelt aus und für den Download eines kurzen Videoclips via Tauschbörse musste man mitunter Stunden investieren. Zudem konnte es vorkommen, dass sich der Sexclip letztlich als etwas anderes herausstellte, als man erhofft hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: the_reaper
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Erotik, Modem, Zeitalter, Onanie
Quelle: vice.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2014 09:17 Uhr von GoSlow
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Bekomme auch schon beim eintippen der pr0gramm-url einen steifen :>
Kommentar ansehen
08.11.2014 09:23 Uhr von peerat
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
"Ein Zeitzeuge berichtet, wie er bereits beim Einwahlgeräusch des Modems eine Erektion bekam..."

leben also doch noch einige dieser "Mastrubatoren der Frühzeit"

lol
Kommentar ansehen
08.11.2014 13:33 Uhr von ghostinside
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Und heute haben viele Männer Erektionsprobleme vom vielen Pornogucken weil sie virtuelle mit realer Welt nicht mehr auseinander halten können...
Kommentar ansehen
08.11.2014 19:16 Uhr von Gesundheitsausmister
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
gibt es überhaupt noch Videotheken?
Kommentar ansehen
08.11.2014 19:28 Uhr von Atheistos
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Zu der Zeit bin ich mit meinen diversen Mädels kaum aus dem Bett gekommen, da war keine Zeit zum Porno schauen.
Kommentar ansehen
08.11.2014 21:24 Uhr von hoerlman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@peerat: Also dein Kommentar made my day! "Masturbatoren der Frühzeit"! :D Ich kann nicht mehr!
Kommentar ansehen
09.11.2014 02:28 Uhr von fox.news
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was für ein seltsamer Artikel. auch Mitte der Neunziger (bzw. aus den naheliegenden Gründen sogar: gerade damals) gab es unzählige "Thumbnail Galleries" Seiten, für deren Links man selbstverständlich keine Kreditkarte brauchte. ausnahmslos jeder, den ich kannte, der sich etwas häufiger im Netz herumtrieb, kannte auch solche Seiten.
Kommentar ansehen
09.11.2014 13:47 Uhr von the_reaper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@fox.news: dort steht nur, dass es vorkommen *konnte*, dass man auf einer bezahlseite landete - nicht dass es damals nur bezahlseiten gegeben hätte. also im prinzip genauso wie heute auch, nur das heute aufgrund schnellerer ladezeit der nervfaktor etwas geringer ist, wenn man ungewollt auf einer bezahlseite landet.
Kommentar ansehen
10.11.2014 18:19 Uhr von Monika3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In unserer Zeit hat man erzählt, das wichsen verblödet. Scheint heute noch so zu sein, wenn ich diesen Schwachsinn lese.
Kommentar ansehen
10.11.2014 19:48 Uhr von Blaulichtfahrer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"....via Tauschbörse musste man mitunter Stunden investieren..."

Teilweise musste man dann feststellen, dass man dieses Video schon hatte, neu weil ein dummes Arschloch es einfach umbenannt und wieder hochgeladen hatte... damit er neues Upload-Ration in der BBS verdienen wollte...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Politikerin Hildegard Hamm-Brücher im Alter von 95 Jahren verstorben
Schauspielerin Sofia Vergara wird im Namen ihrer eingefrorenen Embryos verklagt
Griechenland: Regierung will armen Rentnern an Weihnachten Millionen Euro zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?