07.11.14 15:19 Uhr
 2.182
 

Niederlande: Klinikmitarbeiter frittierte Pommes in Operationssaal

Ein Mitarbeiter der "Isala"-Klinik in Zwolle wurde vorübergehend suspendiert. Der Mann hatte in einem Operationssaal Pommes frittiert. Drei weitere Mitarbeiter waren ebenfalls involviert, wurden aber nicht suspendiert.

Um sein Handeln zu vertuschen, hatte der Mann ein Schild mit der Aufschrift "Kein Zutritt - Ebola" an der Tür des Operationsraums gehängt.

Die Klinikleitung spricht von einem "inakzeptablen" Verhalten, welches absolut den Klinikstandards widersprechen würde. Weiter teilt man mit, dass die Patientensicherheit zu keiner Zeit gefährdet war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Krankenhaus, Niederlande, Suspendierung, Pommes
Quelle: dutchnews.nl

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2014 15:26 Uhr von TinFoilHead
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Gabs Ketchup dazu? Waren die gut, die Fritten?
Kommentar ansehen
07.11.2014 15:32 Uhr von Maverick Zero
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ach... solange die Ärzte nicht dauernd in irgendeinem Nebenzimmer, Lager- oder Bereitschafsraum miteinander pimpern ist doch alles paletti, oder nicht?
Kommentar ansehen
07.11.2014 15:45 Uhr von architeutes
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Für seine Patat tut der Holländer alles ,aber die sind auch wirklich eine Sünde wert.
Kommentar ansehen
07.11.2014 15:59 Uhr von onkelmihe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, ich will gar nicht wissen, was in DEUTSCHEN Krankenhäusern so alles abläuft ;-)
Kommentar ansehen
07.11.2014 16:03 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte der ne Fritöse dabei oder gibt es sowas ähnlichen in einem OP?

Aber erstaunlich das die vielen "Ebola" Fälle in dem Krankenhaus nicht ans licht gekommen sind, dafür das jemand Pommes macht ;D
Kommentar ansehen
07.11.2014 16:17 Uhr von GulfWars
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht war das Fritierfett ja von einer Fettabsaugung.
Kommentar ansehen
07.11.2014 16:18 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
AlphaTierchen1510
Hatte der ne Fritöse dabei oder gibt es sowas ähnlichen in einem OP?

Du weisst doch, die Niederländer sind sehr fortschrittlich, was mobile Dinge angeht, wie z.B. Wohnwagen usw... xD
Kommentar ansehen
08.11.2014 08:00 Uhr von asitoaster
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich musste schmunzeln
Kommentar ansehen
08.11.2014 21:48 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat der Patient denn überlebt?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?