07.11.14 13:49 Uhr
 175
 

Nach Suizid: Witwe stimmt Film über Ex-Fußballnationaltorwart Robert Enke zu

Am 10. November 2009 hat sich der ehemalige Fußballnationaltorwart Robert Enke das Leben genommen.

Seine Witwe Teresa Enke hat nun einem Film über ihren verstorbenen Mann zugestimmt. "Es war ein Herzenswunsch von mir, die Sachen zu zeigen, die ihn ausgemacht haben", so Teresa Enke.

Die Dokumentation des hessischen Regisseurs Klaus Stern wird "Der Torwart" heißen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Suizid, Witwe, Robert Enke
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2014 14:20 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nach Suizid: Witwe stimmt Film über Ex-Fußballnationaltorwart Robert Enke zu

Wie, ist seine Frau jetzt auch durch Selbstmord aus dem Leben geschieden? Und wie konnte sie danach noch dem Film über Robert Enke zustimmen???
Kommentar ansehen
07.11.2014 15:43 Uhr von psycoman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Oh toll, ein Film über jemanden, der vor einen Zug springt und hunderten Menschen so den Tag verdorben hat, von seiner Famlie ganz zu schwiegen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?