07.11.14 13:17 Uhr
 384
 

Reinbek: Messerstecherei zwischen Asylbewerbern

Vor dem Gemeindehaus in Reinbek, in dem zehn Asylbewerber untergebracht sind, eskalierte ein Streit zwischen zwei Senegalesen, wobei einer der Kontrahenten lebensgefährlich mit einem Messer verletzt wurde.

Auslöser des Streits war wohl, dass im Deutschunterricht einer der Männer dem anderen auf dem Platz hinter ihm die Sicht versperrte. Der anwesende ehrenamtliche Betreuer sagte, dass es "eigentlich eine harmonische Gruppe" sei.

Er äußerte Verständnis für die Reizbarkeit der Flüchtlinge, die im Krieg und auf der Flucht schlimme Erfahrungen gemacht hätten und sucht jetzt nach einer Lösung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wok..
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Asylbewerber, Messerstecherei, Reinbek
Quelle: abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2014 13:19 Uhr von Frudd85
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2014 13:19 Uhr von blade31
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
"und sucht jetzt nach einer Lösung"

Metalldetektoren, Security die jeden bei betreten der Klasse auf Waffen durchsucht...
Kommentar ansehen
07.11.2014 13:59 Uhr von Frudd85
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2014 14:00 Uhr von Frudd85
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2014 14:33 Uhr von Frudd85
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2014 15:00 Uhr von architeutes
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Frudd85
Du bist doch selber nur hier um dich darzustellen , wieder einer der sich moralisch und auch sonst der unteren Klasse überlegen fühlt. Zum Thema tragt ihr nie was bei ihr wollt nur eure kleine Show , ihr seid Schausteller sonst nichts.
Kommentar ansehen
07.11.2014 16:06 Uhr von Holzmichel
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
----"Auslöser des Streits war wohl, dass im Deutschunterricht einer der Männer dem anderen auf dem Platz hinter ihm die Sicht versperrte."------

Schlimm, solche Menschen-ständig nur auf Gewalt und Krawall gebürstet! Und zum Deutschunterricht haben wir das Messer auch gleich am Mann, völlig normal!
Sofort ausweisen!
Kommentar ansehen
08.11.2014 12:42 Uhr von Frudd85
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@architeutes:

"Zum Thema tragt ihr nie was bei ihr wollt nur eure kleine Show , ihr seid Schausteller sonst nichts."

Es ist ein großer und folgenschwerer Fehlschluss zu meinen, dass "nichts zu einem Thema beitragen" das Gleich sei wie etwas beitragen, was dir/euch nicht passt.
Wenn du nicht in der Lage bist, inhaltlich auf meine Beiträge einzugehen, halt dich raus, denn mit dem, was du hier machst, zeigst du nur, dass dir kein bisschen an einer offenen Diskussion gelegen ist, sondern nur daran, DEINE Meinung zu verbreiten. Das ist Totalitarismus und genau das, was Vereinigungen und Ideologen wie den IS-Terroristen zurecht vorgeworfen wird. Zu einer demokratischen Gesellschaft aber gehören offene und inhaltliche Diskurse - du aber entziehst dich denen ständig, obwohl du dich dauernd öffentlich äußerst. DAS ist Propaganda und unredlich. Wenn dir an deiner Meinung gelegen ist, solltest du gewillt sein, sie zu diskutieren. Und nicht nur inhaltsleer deine persönlichen Antipathien ausleben.
Kommentar ansehen
09.11.2014 11:59 Uhr von Bierpumpe1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde auch gern flüchten....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Vorsitzende Frauke Petry zeigt neugeborenen Sohn auf Wahlkampfplakat
Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?