07.11.14 13:00 Uhr
 582
 

Köln: Großrazzia in Flüchtlingsheim - 50 Verdächtige

In Köln wurde von der Polizei eine Flüchtlingsunterkunft mit 670 Bewohnern auf der Suche nach Intensivtätern durchsucht. Es war bekannt, dass diese sich dort oft treffen, um Taschendiebstähle und Einbrüche zu planen bzw. andere Täter anzulernen.

Ungefähr 50 der kontrollierten Personen waren der Polizei wegen Straftaten bekannt. Bei 14 Personen war ihr Recht auf Aufenthalt zu klären.

Festgenommen wurden eine Person mit einem gestohlenen Handy, ein Mann gegen den ein Haftbefehl vorlag sowie zwei Personen mit Drogen, von denen sich einer illegal in Deutschland aufhält.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wok..
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Verdächtige, Flüchtlingsheim, Großrazzia
Quelle: general-anzeiger-bonn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme
Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter
Regensburg stellt Strafanzeige: Aufkleber wirft Bürgermeister Korruption vor