07.11.14 12:39 Uhr
 162
 

Angela Merkel fordert Eile bei digitaler Entwicklung

Nach Meinung von Bundeskanzlerin Angela Merkel hinkt der EU-Raum Nordamerika und Asien im Bereich der Digitalen Wirtschaft arg hinterher.

Merkel erklärte auf einer CDU-Veranstaltung zum Thema Netzpolitik, dass hier deutlicher Förderbedarf existiert. Die digitale Welt muss mit der Industrie schneller zusammen wachsen.

Dazu müssen aber die Rahmenbedingungen erst geschaffen werden, neben schnellem Internet ist einmal mehr die EU gefragt, was einen gemeinsamen Rahmen im rechtlichen Bereich betrifft.


WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Entwicklung, Digitalisierung, Netzausbau
Quelle: heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"
Kanzlerin Angela Merkel: Verlustängste hinter AfD-Erfolg
Angela Merkel nach Wahl: "Ich sehe nicht, was wir anders machen sollten"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2014 12:52 Uhr von kingoftf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Neuland
Kommentar ansehen
07.11.2014 14:17 Uhr von TinFoilHead
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Angela Merkel fordert Eile bei digitaler Entwicklung

FORDERN tut das ganz Deutschland, vor allem die zahlenden Nutzer, "Mutti"!

Nur sind diese Nutzer nicht in der Position, etwas zu ändern, du angeblich schon, "Mutti"!

Also, nicht leeres Geschwätz labern, sondern was tun. Aber wegducken und unsichtbar bei jedem Problem werden ist ja auch einfacher, ne, "Mutti"?

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel lobt Flüchtlingsabkommen: "Hier leistet die Türkei Herausragendes"
Kanzlerin Angela Merkel: Verlustängste hinter AfD-Erfolg
Angela Merkel nach Wahl: "Ich sehe nicht, was wir anders machen sollten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?