07.11.14 10:03 Uhr
 1.171
 

Weltweit einzigartig: 65er Ford Mustang mit fast 900 PS und Allradantrieb

Driftkönig Ken Block, weltbekannt für seine spektakulären Drifts, hat sich jetzt ein neues "Arbeitsgerät" bauen lassen. Und das ist jetzt auf der SEMA in Las Vegas zu sehen.

Dabei handelt es sich um einen Ford Mustang von 1965, dem eine 6,7 Liter große Achtzylindermaschine mit 857 PS eingepflanzt wurde.

Dazu wurde dem Wagen Allradantrieb eingebaut - weltweit einzigartig. Dazu wurde der Wagen extrem verbreitert und mit einem Überrollkäfig im Innenraum versehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ford, Mustang, Ford Mustang, Allradantrieb
Quelle: auto-news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2014 11:59 Uhr von ParaMAX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann freue mich mich mal über die nächsten Videos von Ken Block...
Kommentar ansehen
07.11.2014 13:23 Uhr von Guenter_Napster
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Und das ...
Dabei ...
Dazu ...
Dazu ...

#Wortakrobat
Kommentar ansehen
07.11.2014 15:07 Uhr von jo-28
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schaut aus wie ein getunter E30.
Überschrift sollte also lauten: Ken Block schändet 65er Mustang bis zu Unkenntlichkeit.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?