06.11.14 13:27 Uhr
 330
 

Lotto: Viermal sechs Richtige - Jackpot steigt weiter

Bei der Mittwochsziehung der Lottozahlen gab es in der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) gleich vier erfolgreiche Tipper. Die Gewinner kommen aus den Bundesländern aus Baden-Württemberg (zwei), Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Sie bekommen jeweils 199.388,60 Euro ausgezahlt.

Der Jackpot blieb dagegen unberührt und steigt damit bis zur nächsten Ausspielung am kommenden Samstag auf rund vier Millionen Euro.

Auch der Jackpot der der Zusatzlotterie Spiel 77 wurde nicht geknackt, hier geht es dann am kommenden Wochenende in der ersten Gewinnklasse um rund zwei Millionen Euro. Beim Spiel Super 6 ging ein Hauptgewinn in Höhe von 100.000 Euro an ein Spielteilnehmer aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Jackpot
Quelle: isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2014 14:09 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
reicht gerade so mal für nen urlaub nach las vegas mit den kumpels bei dem jeder seinen flug selbst zahlt .
Kommentar ansehen
06.11.2014 14:13 Uhr von VerSus85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gerademal 4 Millionen im Pot und dadrüber eine News Schreiben finde ich unnötig.

Komm wieder wenn 10 Millionen im Pot sind.

[ nachträglich editiert von VerSus85 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?