05.11.14 17:44 Uhr
 7.801
 

Lippenleser des Sky-Senders fallen bei FC Bayern und BVB in Ungnade

Erstmalig hat der TV-Sender Sky bei den letzten Samstagsübertragungen der Bundesligaspiele Lippenleser engagiert. Schon während der Sendung erhielten die Zuschauer Informationen über Pep Guardiolas Einrede auf den Spieler Ribéry.

Gegenüber Franck Ribéry hatte Pep die Weisung "Mit Feuer auf Subotic" ausgegeben. Das las der extra angeheuerte Lippenleser von seinen Lippen ab.

Weiter fing der Lippenexperte bei Mats Hummels auf der Auswechselbank dessen Worte ab: "Es sieht nicht gut aus, da ist was fest", sagte er zu Dortmunds Sascha Fligge, dem Kommunikationschef. Sky selbst meint zu der Kritik, dass man nichts "Anrüchiges" mache.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Sky, Lippenleser
Quelle: merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2014 18:28 Uhr von TeKILLA100101
 
+32 | -7
 
ANZEIGEN
Ich finde, das muss nicht sein. Nicht jeder gesprochene Satz eines Fußballers oder Trainers gehört in die Öffentlichkeit...
Kommentar ansehen
05.11.2014 18:33 Uhr von Shalanor
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn die alles Live übersetzen sollten sich die Leute einen Spaß erlauben und das System dadurch terminieren. z.b. die Sätze von bart in Moes Kneipe....
Kommentar ansehen
05.11.2014 18:43 Uhr von symphony84
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Das Beste war aber vor dem Spiel im Gang, als Reus und Götze sich im Kabinengang freundlich umarmten und dieser Hirte allen ernstes sagte: "Man sieht, sie würdigen sich keines Blickes".
Was auch noch auffällt, dieser ganze Taktik-Mist, dargestellt in unsäglichen Grafiken. Den Unsinn haben sie sich aus den amerikanischen Sportarten abgeschaut.
Kommentar ansehen
05.11.2014 18:52 Uhr von TinFoilHead
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
BastB
Bei wichtigen Absprachen werden sich Trainer und Spieler in Zukunft wohl die Hand vor den Mund halten müssen.

Wie von vielen südamerikanischen Spielern während der WM schon zu sehen war.

[ nachträglich editiert von TinFoilHead ]
Kommentar ansehen
05.11.2014 18:55 Uhr von Xanoskar
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
In allen Europäischen Ligen längst Normalfall. Spieler lösen das SImpel mit Hand vorm Mund, gerade in Spanien wohl auch notwendig da da die Sprache aufm Platz eher an die Rütlischule gehört.
Kommentar ansehen
06.11.2014 00:25 Uhr von FredDurst82
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich gehört nicht jeder Satz an die Öffentlichkeit, aber genau dieses Lippenlesen ist eben ein ganz wichtiges Mittel geworden, genau deshalb halten sich die meisten Akteure ja auch die Hand vor den Mund, damit das keiner ablesen kann. In diesem Falle natürlich nutzlos, aber in der NFL bspw haben damals glaube ich die Patriots eben genau deshalb den Superbowl gewonnen ... weil die immer genau wussten, was der Gegner macht.
Kommentar ansehen
06.11.2014 09:12 Uhr von ghostinside
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sky ist sowieso fürn Arsch. Am Rand stehen irgendwelche Zweckmatratzen, die von Fußball absolut keine Ahnung haben. Bestes Beispiel war, die Frage von dieser Blonden am Wochenende, warum denn Lewandowski ausgerechnet seinem Vater den Treffer gegen Dortmund widmete (gestorben 1995). Und zu den Kommentatoren Reif und Thurn und Taxis muss man auch nichts mehr sagen...
Kommentar ansehen
06.11.2014 10:28 Uhr von anmen
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Demnächst wird vor jedem Spiel eine Darmspiegelung der Spieler live bei Sky übertragen und mit dem Premiumextragoldpluszusatzpaket erhält der Zuschauerdepp auch noch die Analyse der Stuhlprobe.
Kommentar ansehen
06.11.2014 10:29 Uhr von Riesenzwerg
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das Verhalten von Sky ist einfach nur dumm! FCB und BVB sollten dafür sorgen, dass Sky nie wieder Rechte zur Übertragung erhält!
Kommentar ansehen
06.11.2014 12:29 Uhr von 1199Panigale
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was kommt als nächstes ? Richtmikrofone ?
Kommentar ansehen
06.11.2014 20:25 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stell mir grad ein Visier für den Kopf, genauer Mundraum vor. Darauf animierte Bannerwerbung ;)

Schrecklich was Sky da macht.
Kommentar ansehen
08.11.2014 19:41 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Och ich wüste da ein kleinen Trick. Einfach ein Zeichen vereinbaren. Wenn man das macht, ist alles was man sagt purer Blödsinn.

Wenn also der Gegner ein Sky-Abo hat, wird er es verfluchen, wenn er merkt wie er reingelegt wurde. Und der Zuschauer gleich mit.

Das wäre ein Spaß.

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?