05.11.14 17:36 Uhr
 55
 

Berlin: Neue Ausstellung in der Mauer-Gedenkstätte vor Eröffnung

Am kommenden Sonntag öffnet im Berliner Mauer-Museum eine neue Dauerausstellung ihre Türen für interessierte Besucher.

Hier geht es auf etwa auf 420 Quadratmetern nicht nur um die Vorgeschichte des Mauerbaus, sondern es wird auch über das Leben in der geteilten Stadt berichtet.

Insgesamt sind 590 Exponate zu sehen, darunter Film- und Tonaufnahmen sowie Berichte von Zeitzeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Eröffnung, Mauer, Gedenkstätte
Quelle: dw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zensur? Künstler darf keine Twitter-Werbung mit Donald-Trump-Karikatur machen
"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler