05.11.14 15:44 Uhr
 283
 

Fußball: Lothar Matthäus findet, Pep Guardiola bekommt einen "Schiri-Bonus"

Der ehemalige Nationalspieler und heutige Sky-Experte Lothar Matthäus findet, dass der Trainer des FC Bayern München von den Schiedsrichtern bevorzugt behandelt wird.

"Ein anderer Trainer wäre für die Aktion mit Bibiana Steinhaus wahrscheinlich auf die Tribüne geschickt worden. Genauso ist es seltsam, dass sich Guardiola 80 Prozent der Zeit außerhalb der Coaching Zone aufhalten darf", so Matthäus.

Seiner Meinung nach bekommt Guardiola absolut einen "Schiri-Bonus", anders sei diese Sonderbehandlung nicht zu erklären.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Bonus, Lothar Matthäus, Pep Guardiola
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Lothar Matthäus und Julian Nagelsmann für Fußball-Spruch des Jahres nominiert
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2014 16:27 Uhr von TinFoilHead
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Und Loddar kriegt nen Intelligenzbonus xD
Kommentar ansehen
05.11.2014 18:29 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Was für ne leere Behauptung isn das bitte? Einfach mal unterstellen, dass andere Trainer für das Berühren des vierten Offiziellen auf die Tribüne gemusst hätten...

Woher weiß Loddar eigentlich wie viel Prozent sich Pep außerhalb der Coaching Zone auf hält? Demnach guckt er ja nur auf Pep, so hören sich zumindest seine Analysen an...
Kommentar ansehen
05.11.2014 19:28 Uhr von fraro
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@BastB

"Es kommt auf die Art und Weise an."

Genau, aber das Thema hatten wir ja schon mal durchdiskutiert.
Kommentar ansehen
08.11.2014 07:27 Uhr von ich_46
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das einzigste was der konnte ist fussballspielen und frauen abschleppen wegen seinem geld! Der sollte mal nicht soviel blech reden!!!!!!
Kommentar ansehen
08.11.2014 07:40 Uhr von ich_46
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Als trainer taugt er nicht,als ehemann und dann noch das dumme zeug was der qautscht.
loddar,weniger ist manchmal mehr!!!!
Kommentar ansehen
08.11.2014 07:45 Uhr von ich_46
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ausser fb kann der nichts,dummes zeug qautschen und taugt weder als trainer noch als ehemann! Sollte mal nicht soviel erzaehlen.
loddar
weniger ist manchmal mehr!!!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
Lothar Matthäus und Julian Nagelsmann für Fußball-Spruch des Jahres nominiert
Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?