05.11.14 15:35 Uhr
 1.077
 

Nürnberg: Aquarell von Adolf Hitler wird versteigert

Das Nürnberger Auktionshaus Weidler wird ein Aquarell versteigern, das Adolf Hitler gemalt haben soll.

Seit Jahrzehnten war das Gemälde mit dem Titel "Standesamt München" im Besitz einer Familie aus Hessen, deren Großvater kaufte das Bild von einer Galerie in München.

Das Bild soll 1914 oder 1915 von dem Diktator der Nationalsozialisten gemalt worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nürnberg, Adolf Hitler, Aquarell
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2014 15:47 Uhr von architeutes
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hoffe das Bild in der News soll nicht das Aquarell darstellen.
Kommentar ansehen
05.11.2014 15:52 Uhr von Knutscher
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ architeutes

Quatsch. Besagtes Bild ist ein Stillleben und nennt sich "Swastika" ;)
Kommentar ansehen
05.11.2014 16:08 Uhr von architeutes
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"So hoch wächst der Weizen" von A.H.1935 Stillleben in Oel.
Kommentar ansehen
05.11.2014 22:33 Uhr von Crixus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Bild ist umgehend zu vernichten, andererseits könnte es ja auch homosexuell sein und vegetarier.

Eine schwere Entscheidung
Kommentar ansehen
06.11.2014 09:40 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@BastB - was für eine selten blöde Frage. Jeder normal denkende Mensch (kennst Du welche?) wird es solange als Kunst ansehen, solange keine verbotenen Symbole drauf sind, was unwahrscheinlich ist, denn es wurde ja um 1915 gemalt, also als er Mitte 20 war. Und das hat nichts mit Gutmenschen zu tun. Überhaupt - was ist denn für Dich ein Gutmensch?

Hier auf SN scheint es ja meherere Arten der Gattung Gutmenschen zu geben, weil man diesen Sammelbegriff ja fast bei jeder News irgendwie liest, egal in welchem Zusammenhang. Meistens in dem Zusammenhang "wer nicht meiner Meinung ist ist automatisch ein Gutmensch".
Kommentar ansehen
07.11.2014 16:17 Uhr von DJCray
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da fehlt noch blau.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?