05.11.14 14:53 Uhr
 144
 

Helmut Kohl bezeichnet seinen ehemaligen Biografen Heribert Schwan als verrückt

Der ehemalige Biograf des Altkanzlers Helmut Kohl hat mit alten Interview-Protokollen einen Bestseller gegen den Willen Kohls geschrieben.

Nun treten Kohl und seine Frau Maike Richter-Kohl gegen Heribert Schwan nach.

In derben Worten attackierte Kohl Schwan und konstatierte: "Der ist verrückt". Zudem interessiere er ihn nicht mehr: "Dieser Mann ist mir völlig egal".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwan, Helmut Kohl, Kohl
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Brexit: Altkanzler Helmut Kohl warnt vor überhasteten Reaktionen
Peinliche Panne in Yanis Varoufakis Buch: Helmut Kohl für tot erklärt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter
Brexit: Altkanzler Helmut Kohl warnt vor überhasteten Reaktionen
Peinliche Panne in Yanis Varoufakis Buch: Helmut Kohl für tot erklärt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?