05.11.14 11:52 Uhr
 42
 

Fußball/Union Berlin: Sören Brandy muss drei Spiele zuschauen

Fußball-Zweitligist Union Berlin muss in den kommenden drei Ligapartien auf Angreifer Sören Brandy verzichten.

Brandy wurde jetzt vom Sportgericht des DFB für drei Spiele gesperrt.

Grund dafür war die rote Karte, die er in der Partie gegen Ligarivalen SpVgg Greuther Fürth in der 90. Minute kassiert hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Sperre, Union Berlin, Sören Brandy
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?