05.11.14 11:44 Uhr
 909
 

Fußball: FIFA verliert wegen schlechtem Image einen Hauptsponsor

Medienberichten zufolge hat das negative Image der FIFA jetzt dafür gesorgt, dass der Hauptsponsor "Emirates" abgesprungen ist.

Nach Angeben eines Vertreters der Fluglinie soll der Vertrag offiziell nicht den Erwartungen entsprochen haben. Intern heißt es aber, dass das negative Ansehen der FIFA für den Ausstieg verantwortlich sei.

Auch Sony plant deshalb angeblich einen Ausstieg als einer der verbliebenen Hauptsponsoren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FIFA, Image, Emirates, Hauptsponsor
Quelle: sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2014 11:54 Uhr von KaiserackerSK
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schon alleine wegen Firmeninternen Regeln müssten viele Firmen aussteigen. Mercedes meine ich wäre das, die sagen das sie nicht mit Personen oder anderen Firmen zusammen arbeiten denen Bestechung nachgewiesen wurde. Und bei der FIFA ist das ja in Hinsicht auf die WM in Katar geschehen. Wieso sind nicht alle so strikt und geben die FIFA auf? Ein bestechlicher Haufen der sogar so viel Macht hat um Staaten ihren Willen auf zu drängen. Siehe die Regel "In dem Land in dem eine WM ausgetragen wird, zahlen die FIFA und die Sponsoren keine Steuern bis zum Ende der Austragung". Ein Hammer was die sich leisten können.
Kommentar ansehen
05.11.2014 12:19 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
1...2..3... ein Portion Trauer bitte....
Kommentar ansehen
05.11.2014 13:04 Uhr von Airstream
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Mitleid hällt sich stark in Grenzen ;)
Kommentar ansehen
05.11.2014 13:34 Uhr von Blindgaenger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kaiserackerSK:

FIFA ist nicht gleich DFB.
Mercedes ist Hauptsponsor des DFBs und Hyundai/KIA bei der FIFA.

Aber deiner allgemeinen Aussage stimme ich zu.
Kommentar ansehen
05.11.2014 13:35 Uhr von ar1234
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Fifa hat die WM nach Katar gebracht und verhält sich zudem ungewöhnlich Russlandfreundlich.

http://www.shortnews.de/...
http://www.shortnews.de/...

Das sind klare Zeichen dafür, dass eine gewisse Geldmenge für gewisse Leistungen an gewisse Funktionäre in der Fifa geflossen ist.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?