05.11.14 10:02 Uhr
 4.489
 

Internetstar "Alex From Target": Seine Freundin bekam Morddrohungen von anderen Mädchen

Seit am vergangenen Wochenende eine Twitter-Userin ein Foto eines jungen Kassierers in einem Supermarkt machte und es anschließend auf der Kurznachrichtenplattform Twitter veröffentlichte, ist der betroffene Teenager über Nacht zu einer Berühmtheit im Internet geworden (ShortNews berichtete).

Alex Christopher LaBeouf, so sein richtiger Name, hat auf seinem eigenen Twitter-Account mittlerweile über eine halbe Million Follower, besonders jungen Mädchen hat es der junge Texaner angetan.

Ihm selbst ist der plötzliche Ruhm offensichtlich nicht unangenehm, weniger lustig ist die Situation aber inzwischen für seine Freundin Lindsey, denn sie hat inzwischen Morddrohungen von anderen Mädchen erhalten: "I will find you, and I will kill you", schrieb beispielsweise eine Twitter-Userin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mädchen, Freundin, Drohung, Seine, Target
Quelle: schweizer-illustrierte.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2014 10:12 Uhr von LhJ
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Äh... okay. Unser Leben ist echt irgendwie zu einfach geworden. Es gibt zu viele dumme Menschen auf der Welt. Der Darwinismus kann sich nicht mehr durchsetzen. Traurige Entwicklung.
Kommentar ansehen
05.11.2014 10:15 Uhr von Kamimaze
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.11.2014 11:29 Uhr von Nickman_83
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@ Kamimaze: Bitte nochmal zurückspulen und anfangen darüber nachzudenken, wenn LhJ gemeint haben könnte.
Der Kassierer selber ist ja wohl nur passiv in dieser Aktion.
Man könnte also schlussfolgern, dass sich LhJ über die doofen User äußert, die sogar die Freundin anfeinden. Oder?
Kommentar ansehen
05.11.2014 11:32 Uhr von falkz20
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
lol, kamimaze wäre in einer anderen welt auch opfer des Darwinismus ;)
Kommentar ansehen
05.11.2014 11:35 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach jede Drohung zur Anzeige bringen, dann ist irgendwann auch wieder Ruhe!
Kommentar ansehen
05.11.2014 11:52 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wir brauchen einen großen asteroiden. das könnte in gar nicht mehr allzu ferner zukunft sogar wahr werden:

http://news.cubasi.cu/...

versteht mich nicht falsch, aber die menschen müssen einfach mal wieder zurück auf den boden realität geholt werden und lernen, was echte probleme sind.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
05.11.2014 12:08 Uhr von silent_warior
 
+1 | -0