05.11.14 08:23 Uhr
 1.142
 

Ford GT mit fast 2.000 PS - doch ins Guinness Buch wird er es nicht schaffen

Momentan wird der Geschwindigkeitsweltrekord mit 431,072 km/h von einem Bugatti Veyron Super Sport mit 1.200 PS gehalten, doch damit könnte es bald vorbei sein.

Denn US-Tuner Performance Power Racing hat seinen bereits bekannten Ford GT mittlerweile von 1.700 auf satte 1.885 PS gepowert. In der Theorie wäre damit der Wagen laut den Tunern 482 km/h schnell.

Ins Guinness Buch würde es der Wagen trotzdem nicht schaffen. Denn dafür muss das jeweilige Fahrzeug mindestens 30 Mal gebaut werden, und das ist hier sehr unwahrscheinlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Buch, PS, Ford, GT, Guinness, Ford GT
Quelle: autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der erste Ford GT ist vergeben
Der neue Ford GT - So exklusiv, dass sich Ford die Kunden selbst aussucht
Der neue Ford GT bekommt Gorilla-Glas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.11.2014 09:26 Uhr von TieAss
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das er theoretisch so schell ist, sagt ja auch noch nichts. Beim Veyron haben die erst bei den Testversuchen festgestellt, dass die ganz neue Reifen entwickeln musste, welche die Geschwindigkeit überhaupt aushalten.
Kommentar ansehen
05.11.2014 10:02 Uhr von RainerKoeln
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
FALSCH

"Momentan wird der Geschwindigkeitsweltrekord mit 431,072 km/h von einem Bugatti Veyron Super Sport mit 1.200 PS gehalten."

Da fehlt die Information, dass es sich um die größte Geschwindigkeit eines straßenzugelassenen Fahrzeug handelt. Zudem stimmen die 431kmh nicht, der Hennessey Venom GT ist mit über 435kmh etwas schneller
Kommentar ansehen
05.11.2014 19:58 Uhr von Fishkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sollten die keine 30 Stück davon bauen können, in Dubai gibts genügend Wahnsinnige die davon sicherlich einen kaufen würden. Wenn man Geld wie geschnitten Brot hat kauft man Gegenstände nur noch der Seltenheit wegen. Wenn man Diamanten fressen könnte würden die sich selbst davon ernähren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der erste Ford GT ist vergeben
Der neue Ford GT - So exklusiv, dass sich Ford die Kunden selbst aussucht
Der neue Ford GT bekommt Gorilla-Glas


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?