04.11.14 21:55 Uhr
 2.585
 

Ägypten: Mann schummelte beim Drogentest - Glückwunsch zur Schwangerschaft

Ein ägyptischer Busfahrer wurde für einen routinemäßigen Drogentest ausgewählt. Er gab daraufhin eine Urinprobe seiner Frau bei der Verkehrsbehörde ab.

Seine Schummelei wurde jedoch aufgedeckt, als bei der Analyse seiner abgegebenen Probe festgestellt wurde, dass Hinweise auf eine Schwangerschaft des Spenders vorlagen. Als der Mann sein Testergebnis abholte, wurde er zuerst gefragt, ob es sich tatsächlich um seine Urinprobe gehandelt hätte.

Nachdem der Busfahrer das bestätigte, sagte der Prüfer zu ihm: "Herzlichen Glückwunsch. Sie sind schwanger." Der Mann wusste nicht, dass seine Frau bereits eine werdende Mutter im zweiten Monat war. Künftig wollen die Behörden zusätzliche Bluttests einführen, um solche Betrügereien zu verhindern.


WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Ägypten, Schwangerschaft, Glückwunsch, Drogentest
Quelle: bbc.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2014 22:05 Uhr von Sarkast
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Fälle gab es schon vor 40 Jahren, wenn Männer, um bei der Wehrpflicht ausgemustert zu werden, den Urin ihrer (Zucker)kranken Schwester abgaben.
Kommentar ansehen
04.11.2014 22:24 Uhr von Zephram
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Daher solche Test, wenn man kann, immer ablehnen, da wurde also beim Drogentest gleich noch ein Schwangerschaftstest gemacht, auf was wurde denn nocht getestet ?

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
05.11.2014 09:06 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@The_Insaint - was hättest Du denn geschrieben? Wer meckert muss auch bessere Vorschläge machen können.
Kommentar ansehen
05.11.2014 09:17 Uhr von Hallominator
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn er es nötig hat, beim Drogentest zu betrügen... Hat er nun welche genommen oder nicht?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?