04.11.14 21:07 Uhr
 597
 

Erotischer "Hot Shots Calendar" bringt Geld ein für Wohltätigkeitsvereine

Freizügige Fotos von britischen Models füllen den sogenannten "Hot Shots Calendar 2015". Die leicht bekleideten Damen ließen sich mit großkalibrigen Waffen ablichten.

Natürlich werden Männer nicht besonders auf die Waffen, wie Maschinengewehre, achten. Es dürften andere großkalibrige Körperteile ins männliche Blickfeld geraten.

Die Einnahmen durch den Kalenderverkauf sollen britischen und amerikanischen Wohltätigkeitsveranstaltungen zugute kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geld, Hot Shots Calendar, Wohltätigkeitsverein
Quelle: heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?