04.11.14 12:51 Uhr
 792
 

"Shades of Grey"-Hauptdarsteller Jamie Dornan bestand bei Dreharbeiten auf "Penis-Klausel"

Im Februar 2015 startet der Film "Fifty Shades of Grey" in den Kinos. Hauptdarsteller Jamie Dornan (32) sagte jetzt in einem Interview mit dem Magazin "The Observer", dass er bei den Dreharbeiten auf eine sogenannte "Penis-Klausel" bestanden habe.

Das heißt, dass sein bestes Stück im Film nicht zu sehen sein wird. "Es gibt eine Klausel im Vertrag die besagt, dass die Zuschauer nicht ... nun ja ... mein bestes Stück sehen würden", so Dornan.

Dornan bezweckt mit der Klausel angeblich, dass der den Zuschauern gefallen möchte, sie aber nicht anwidern will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Penis, Dreharbeiten, Hauptdarsteller, Klausel, Shades of Grey, Jamie Dornan
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2014 16:28 Uhr von ZoeGreystone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Schauspieler passt eh nicht zur Rolle, von daher will ich auch sein "bestes Stück" nicht sehen.
Zurück mit dir in die Versenkung. Bye bye
Kommentar ansehen
26.01.2015 19:33 Uhr von Stray_Cat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ZoeGreystone

Genau!

Warum sie den genommen haben, bleibt wohl deren dunkles Geheimnis. Dakota geht ja noch so einigermaßen, aber der Typ ist zum Abgewöhnen. Flache Ausstrahlung,

Hoffentlich vergesse ich bald wieder, was ich gesehen habe. Den Film sehe ich mir gewiss nicht an, vermurkst das ganze Buch.

Somerhalder wäre ein gute Option gewesen und irgendeine Möglichkeit, ihn größer erscheinen zu lassen, hätten sie schon finden können.

Sollen sie sich ihren Film mal alleine ansehen.
Kommentar ansehen
12.02.2015 09:39 Uhr von Niels Bohr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"..., dass der den Zuschauern gefallen möchte, sie aber nicht anwidern will."
Hat er seinen Dödel vor dem Dreh nicht gewaschen, oder sind da Pickel drauf?
Könnte auch sein das "kleiner Mann" wirklich SEHR klein ist....

Fragen über Fragen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?