04.11.14 10:46 Uhr
 95
 

Fußball/Hertha BSC: Manager Michael Preetz mit Kritik an der Mannschaft

Der Saisonstart von Hertha BSC Berlin war nicht so berauschend. Das hat Sportchef Michael Preetz auf den Plan gerufen. Dieser hat nun Kritik an den Profis geübt.

"Es ist nicht so sehr ein Führungsproblem. Es ist mehr ein Thema der gesamten Mannschaft. Aber sicher ist es ein Problem, dass einzelne Spieler deutlich hinter ihren Leistungen zurückbleiben", sagte Preetz der "Bild".

Der Hauptstadtklub belegt nach zehn Spielen nur den 13. Platz in der Tabelle. Das liegt weit hinter den Erwartungen der Verantwortlichen zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kritik, Manager, Mannschaft, Michael Preetz
Quelle: sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2014 10:46 Uhr von angelina2011
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Preetz soll mal mit der Kritik zurückfahren. Schließlich ist er ja für die Zusammenstellung der Mannschaft verantwortlich. Zudem glaube ich, das Preetz der falsche Manager ist bei den Berlinern.
Kommentar ansehen
04.11.2014 16:27 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
13.platz ist hinter den erwartungen - nach den spielerverlusten im sommer...

grassiert in berlin mal wieder größenwahn und es wird schon wieder von europa geträumt?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?