04.11.14 10:04 Uhr
 368
 

Nürtingen: 75 Jahre alte Frau fällt in einen Aufzugsschacht und stirbt

In Nürtingen (Kreis Esslingen) hat sich ein tragisches Unglück ereignet, bei dem eine 75 Jahre alte Frau ums Leben kam.

Nach Angaben der Polizei fiel die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses aus bislang unbekannter Ursache in den Schacht eines Lifts. Die Rentnerin starb.

Es wurde ein Gutachter eingeschaltet, welcher den Unfall untersuchen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Unfall, Sturz
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2014 10:39 Uhr von ar1234
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum hat die Schachttür überhaupt einen eigenen Motor? Es genügt, wenn die Kabine einen Türmotor hat und dieser über eine simple mechanik auch die Schachttür öffnet. Das schafft zudem die Sicherheit, dass kein offener Aufzugschacht möglich ist.
Kommentar ansehen
04.11.2014 10:47 Uhr von magnificus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schachttüren haben keinen Motor. Werden immer von der Kabinentür mit bewegt. Jedenfalls wenn es nach Vorschrift montiert wurde.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?