04.11.14 09:18 Uhr
 661
 

Smartphone-Markt: Branchengrößen bekommen chinesische Konkurrenz

Auf dem Smartphone-Markt etabliert sich ein neuer direkter Konkurrent für Größen wie Apple, Samsung oder Sony namens "Xiaomi".

In ersten Tests konnte der Hersteller bereits überzeugen und konnte sogar mit Geräten der Marke "Huawei" mithalten.

Derzeit benötigt das Unternehmen aber noch mehr Geld für die Produktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Markt, Smartphone, Konkurrenz
Quelle: it-times.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2014 09:22 Uhr von HumancentiPad
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"Derzeit benötigt das Unternehmen aber noch mehr Geld für die Produktion. "

Bei den Hungerlöhnen bestimmt nicht viel Geld.

@ZZank
Aus der Quelle:
"Im Rahmen der neuen Finanzierungsrunde wird Xiaomi offenbar mit über 40 Mrd. US-Dollar bewertet. Xiaomi wäre damit heute schon mehr wert als Sony (19,5 Mrd. Dollar) und Lenovo (15,6 Mrd. Dollar). "

Hättest du noch unterbringen können/müssen!

[ nachträglich editiert von HumancentiPad ]
Kommentar ansehen
04.11.2014 09:48 Uhr von kingoftf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hatte ein Mi2 von Xiaomi, das ist mindestens(!) genau so gut wie die Platzhirsche, in vielen Punkten sogar besser, sehr gute Verarbeitung, MIUI als OS mit wöchentlich Updates (Hallo Samsung) und eine Kamera von Sony, die bessere Fotos macht als die gleiche Kamera in Smartphones von Sony selbst.

Wenn es das Mi4 mit LTE für EU gegeben hätte, wäre das jetzt auch meins...

Es lohnt sich, mal über den Tellerrand zu schauen, die "No Name" Telefone (nicht nur Xiaomi, sondern auch Meizu MX4, Oppo Find 7und andere) sind teilweise besser als die Markengeräte (die von der Hardware her identisch sind)
Kommentar ansehen
04.11.2014 09:51 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Von Xiaomi (nicht "Xiamoi") gibt es wirklich tolle Modelle. Ebenso von Oppo, Huawei, Meizu oder Lenovo. Zudem sei das OnePlus One erwähnt, welches ich mir vor ein paar Tagen als Nachfolger für mein betagtes Samsung Galaxy S3 gekauft habe.

Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, dass Begriffe wie Service, Garantie oder Kundendienst in China nicht die gleiche Bedeutung haben wie hier bei uns. Zudem sitzt der Ansprechpartner im Zweifel eben in China, falls man mal Probleme mit dem Gerät hat. Zumindest die billigen Modelle kann man bei einem Defekt getrost in die Tonne kloppen (mal salopp gesagt), Einschicken zum Hersteller nach China lohnt normalerweise nicht. Auch können Chinesen nicht hexen, Qualität kostet auch in China Geld. Die wirklich hochwertigen China-Smartphones sind dann auch nicht mehr für ´nen Appel und ein Ei zu haben, die kosten dann auch mal schnell deutlich über 300€. Und auch risikofreudiger Sparfuchs sollte man bei solchen Summen damit leben können, dass Garantie unter Umständen nur ein theoretisches Konzept ist, wenn der Hersteller in China sitzt...

Zudem scheint beispielsweise bei Samsung gerade ein rapider Preisverfall einzusetzen. Das Galaxy S5 wird in ersten Angeboten schon für 400€ oder sogar weniger angeboten, das Galaxy S3 Neo gab es in lokalen Angeboten sogar schon für 150€!

[ nachträglich editiert von der_grosse_mumpitz ]
Kommentar ansehen
07.11.2014 13:09 Uhr von onkelmihe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
1. heißt es "chinesische Konkurrenz" und
2. heißt die Firma "Xiaomi"..

Meine Fresse.. wie unfähig sind manche Leute hier eigentlich!?!?!?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?