04.11.14 09:14 Uhr
 313
 

EZB übernimmt Schirmherrschaft über "Bankenunion"

Die EZB wird ab sofort als Kontroll-Instanz für alle Banken in Europa zuständig sein, damit eine effektive Kontrolle der ab- und zufließenden Kapitalströme erfolgen kann.

Damit einhergehend wird schon der nächste Schritt hin zu einer Europäischen Finanzmarktaufsicht getätigt.

Eine Kontrolle derartiger Banken gestaltet sich als schwierig, weil viele Banken Geld im internationalen Handel transferieren somit eine effektive Kontrolle nicht möglich ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Union, EZB, Finanzaufsicht, Bankenunion
Quelle: fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2014 09:26 Uhr von TinFoilHead
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also die EZB, die den Stresstest selber nicht geschafft hat.
Da können wir ja alle beruhigt sein....
Kommentar ansehen
04.11.2014 09:27 Uhr von Sonny61
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist genau so als ob du einem Bankräuber den Tresorschlüssel gibst!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?