04.11.14 08:56 Uhr
 3.896
 

Witten: PKW-Fahrerin beschwert sich über anderen Fahrer und verliert Führerschein

Eine 59 Jahre alte Frau hatte am Abend des Samstag in Witten beim Einparken einen anderen Wagen gestreift. Sie einigte sich auch schon mit dem Besitzer des anderen PKW.

Als dieser jedoch fragte, ob sie Alkohol getrunken habe, war die Dame darüber so empört, dass sie sich bei der Polizei über diesen Mann beschweren wollte.

Auf der Wache fiel den Beamten auf, das die Frau nach Alkohol roch. Ein Test ergab 1,4 Promille. Den Führerschein war sie daraufhin los.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fahrer, PKW, Witten, Lappen
Quelle: westline.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2014 09:08 Uhr von Tattergreis
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich hoffe immer noch jeden Morgen das die Dummheit der Menschen irgendwo seine Grenzen hat. Aber ich werde jeden Tag auf das neueste Enttäuscht.

Aber Einstein wusste das ja schon lange.
Kommentar ansehen
04.11.2014 09:08 Uhr von Rechtschreiber
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Es gibt doch noch Gerechtigkeit auf dieser Welt.
Kommentar ansehen
04.11.2014 09:11 Uhr von CallMeEvil
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Titelvorschlag: PKW-Fahrerin verliert Fahrerlaubnis wegen Trunkenheit am Steuer

Ach ja, ist ja dann nur noch halb so reißerisch. Dann eben nicht.
Kommentar ansehen
04.11.2014 09:14 Uhr von Steel_Lynx
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"Ich sollte mich ernst nehmen! Ich bin betrunken, also sage ich die Wahrheit" (Homer Simpson)
Kommentar ansehen
04.11.2014 11:29 Uhr von Shameless
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja was erdreistet sich dieser Mensch auch, eine Dame nach Alkoholkonsum zu fragen. ;)
Kommentar ansehen
04.11.2014 12:47 Uhr von gruebler1963
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Lappen ist ein Volkstümlicher und kein Proleten Ausdruck!
Kommentar ansehen
04.11.2014 15:03 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich wollte ich ja putzen. Aber auf dem Weg nach Hause bin ich geblitzt worden und nu ist der Lappen weg.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?