04.11.14 08:28 Uhr
 2.839
 

Schwerkraftgesetz: Video zeigt, Federn und Bowlingkugel fallen gleich schnell

Jeder kennt das theoretische Ergebnis aus dem Physikunterricht. Aber die praktische Vorführung in einem Raum, der nahezu luftleer ist, zeigt es auf eine besonders beeindruckende Weise. Federn und eine Bowlingkugel haben die gleiche Fallgeschwindigkeit in einem luftleeren Raum.

Das Space Power Facility (SPF) der NASA in der Nähe von Cleveland im Bundesstaat Ohio beherbergt eines der größten Kammern auf denen nahezu ein perfektes Vakuum hergestellt werden kann.

Der Rauminhalt von knapp 25.000 Kubikmetern kann in wenigen Stunden von 30 Tonnen Luft befreit werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, schnell, Federn
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2014 08:34 Uhr von HumancentiPad
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
Unmöglich die Bowlingkugel ist doch viel schwerer!

:)
Kommentar ansehen
04.11.2014 08:50 Uhr von Bobbelix60
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Wieviel kostet so ein Experiment das bereits bewiesen wurde?

Mich würde es eher interessieren ob das Experiment auch bei Merkel und Obama funktionieren würde. Kann das bitte mal jemand testen?
Kommentar ansehen
04.11.2014 08:54 Uhr von jschling
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
schön, dass manche Sachen immer noch so sind wie zu meiner Schulzeit
wo ist nun die News ?
Kommentar ansehen
04.11.2014 08:57 Uhr von Knutscher
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Völliger quatsch. Alles nur Propaganda der USA !
;)
Kommentar ansehen
04.11.2014 09:14 Uhr von Rechtschreiber
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
WWWWOOOOOOOWWWWWW
Kommentar ansehen
04.11.2014 09:38 Uhr von Esidor
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Na klaaaarooo ! Und als nächstes wollen die uns noch weis machen, dass die Erde keine Scheibe ist...
Kommentar ansehen
04.11.2014 10:24 Uhr von Andy81DD
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
und wo ist da die News???
Kommentar ansehen
04.11.2014 10:57 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Damit ist bewiesen, dass man jemanden mit einer Feder genauso erschlagen kann, wie mit einem Hammer.
Kommentar ansehen
04.11.2014 13:58 Uhr von tom_bola
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
´eines der größten Kammern auf denen´

Grammatik ist kein Zufall.

Schreib Dich nicht ab, ...
Kommentar ansehen
04.11.2014 14:43 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum ist dieser kommentator raus gegangen?feigling,versteh ich nicht.wer was findet darfs behalten...............
Kommentar ansehen
04.11.2014 16:11 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat Wil:"Ganz große Verarsche oder Fehler in der Matrix.

Wenn die Kugel mit der gleichen langsamen Geschwindigkeit wie eine Feder fällt, wieso durchschlägt sie die Holzplatte?..."

...Ist jetzt nicht Dein ernst, oder?
Kommentar ansehen
04.11.2014 16:38 Uhr von ZoeGreystone
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ach... gibt es in dieser Realität Situationen, in denen die Schwerkraft nicht greift?

Und: Ist eine Tonne Federn genau so schwer wie eine Tonne Blei, wenn um Mitternacht bei Stromausfall ein Radiowecker klingelt?
Kommentar ansehen
04.11.2014 18:15 Uhr von d0ink
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man ist das Video schlecht. Wie künstlich gestellt sie sich am Ende des "Experiments" über den Ausgang freuen -.- omg
Kommentar ansehen
04.11.2014 19:07 Uhr von welfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun bin ich aber platt!
Kommentar ansehen
05.11.2014 11:28 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also das haben wir vor 20 Jahren in der Schule auch schon bewiesen...
Wo ist hier die News?
Dass hierfür Steuergelder verschwendet wurden?
Kommentar ansehen
06.11.2014 08:34 Uhr von Criseas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Omar, ThomasHambrecht, Bobbelix60

Das ist kein Beweis und wird niemals bewiesen werden.... das ist nur eine weitere Untermauerung einer Theorie die sich der Wahrheit nur versucht anzunähern....

Die einzige Wissenschaft die zu beweisen in der Lage ist, ist die Mathematik!
Kommentar ansehen
06.11.2014 09:10 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Criseas:
Im Physikunterricht in den späten Neunzigern habe ich ein Video gesehen, in welchem ein Vakuum in einer Glocke erzeugt wurde und man dann eine Feder und einen Stein oder sowas fallen lies. Beides kam gleich langsam/schnell unten an.

Aber wenn du mir nicht glaubst: 1971 Wurde es bereits bewiesen...
http://www.wdr.de/...
"Fallversuch auf dem Mond
Im Beitrag seht ihr spektakuläre Bilder von der Mondmission Apollo 15 aus dem Jahr 1971. Darin demonstriert Kommandant David Scott eindrucksvoll das Gesetz des freien Falls mit einem Hammer und einer Feder, die tatsächlich gleichzeitig auf dem Boden aufschlagen. Kopfball-Reporter Klas und Steffi wiederholen dieses Experiment in der Werkstatt und zeigen mit Hilfe einer Vakuumröhre, dass unterschiedlich schwere Dinge auch auf der Erde gleich schnell fallen, wenn sie nicht durch den Luftwiderstand abgebremst werden."

[ nachträglich editiert von omar ]
Kommentar ansehen
06.11.2014 19:50 Uhr von Criseas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@omar, was aber noch lange kein Beweis is Wissenschaftlichen Sinne ist.... auch das "Weltraumvakuum" ist kein echtes Vakuum
Kommentar ansehen
07.11.2014 09:41 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Criseas
Willst du jetzt Haarspalterei betreiben?
Auch in der News wird erwähnt, dass es kein perfektes Vakuum ist:
"beherbergt eines der größten Kammern auf denen nahezu ein perfektes Vakuum hergestellt werden kann"

Nahezu ist nicht absolut.
Daher ist das auch kein absoluter Beweis, wenn man deiner Argumentation folgt.

Ernsthaft, das Internet ist voll von Beweisen zu diesem Naturgesetz.
Du musst nur Google benutzen...
z.B. Sir Robert Boyle konnte bereits im Jahr 1659 mit Hilfe einer Luftpumpe ein Vakuum herstellen, und Galileis Behauptung hinreichend beweisen.
http://www.physik.uni-augsburg.de/...
Kommentar ansehen
07.11.2014 10:58 Uhr von Criseas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann glaub was du willst, dann kann man dir kein Wissen vermitteln. Und ja es ist Haarspalterei, aber dennoch eine wichtige Unterteilung.
Kommentar ansehen
07.11.2014 11:24 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Criseas:
Also mir Lernresistenz zu unterstellen grenzt schon an einer Beleidigung... Ich bin nicht stur oder sowas.
Ich behaupte, dass das Naturgesetz bereits seit langem bewiesen wurde, und belege meine Aussage mehrfach mit Beweisen.
Von dir kommt nur die Aussage, dass das "Weltraumvakuum" kein echtes Vakuum ist, was aber von der News an sich auch nicht behauptet wird. Fakt ist, dass das Vakuum in der News auch kein absolutes Vakuum ist. Daher ist hier, sofern man deiner Argumentation folgt, auch kein echter Beweis erbracht worden. Ansonsten widersprichst du dir ja selbst.
Was denn nun? Ist das Vakuum im Nasa Labor nun ein besseres Vakuum und damit der Beweis richtiger, als im Weltraum?
Dann wärde deine Aussage auch falsch...
http://de.wikipedia.org/...
"Das im Weltraum im interstellaren Raum oder im intergalaktischen Raum herrschende Vakuum ist vollkommener als jedes auf der Erde herstellbare Vakuum. Allerdings ist auch der Weltraum nicht völlig leer, sondern enthält durchschnittlich ein Teilchen pro cm³, innerhalb von Voids jedoch deutlich weniger. Auch kommen dort statische elektrische und magnetische Felder, Gravitationsfelder sowie elektromagnetische Wellen (Photonen) und Teilchenströme (Neutrinos, kosmische Strahlung, Partikel) vor (siehe auch Plenismus)."

Wenn also ein Astronaut im Weltraum das als Experiment bereits 1971 bewiesen hat, ist der jetztige Beweis im Labor mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht mehr wert...

[ nachträglich editiert von omar ]

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Frauen bürgen bei Online-Kreditgebern mit Nacktbildern
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?