03.11.14 17:36 Uhr
 2.249
 

Befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer im Berchtesgadener Land?

Der Verbleib des legendären Bernsteinzimmers ist bis heute ungeklärt. Der heute 80-jährige Rudolf Gollmitzer glaubt, dass sich das Bernsteinzimmer in einem Stollen im Berchtesgadener Land (Bayern) befindet.

Gollmitzer erinnert sich, dass er kurz vor Ende des Kriegs, etwa Anfang April 1945, dabei war, als SS-Männer unzählige Kisten in einen Stollen des stillgelegten Bergwerks bei Neukirchen geschleppt haben.

"Ich war einer der Burschen, die das Grubenlicht halten durften. Zwei bis drei Kilometer tief ging es in den Stollen hinein", so Gollmitzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bayern, Land, Bernsteinzimmer
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2014 18:53 Uhr von lopad
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das die Teile in irgendeinem Stollen vor sich hin gammeln dürfte wohl garnicht so abwegig sein. Nur obs jetzt genau der Stollen ist sei mal dahin gestellt...
Kommentar ansehen
03.11.2014 19:16 Uhr von fraro
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Warum erinnert er sich jetzt erst daran? Nachdem sich (gefühlt schon 754) Suchtrupps sicher waren, auf den Spuren des Bernsteinzimmers zu sein!
Kommentar ansehen
03.11.2014 22:13 Uhr von Hallominator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Habe ich nicht letztens irgendwo gelesen, dass das Bernsteinzimmer unwiderbringlich zerstört wurde?
Hm... Kann ein Irrtum sein.
Aber ein 80-lähriger erinnert sich jetz ganz plötzlich an Kisten? Warum zum Henker sollen in diesen Kisten Teile des Bernsteinzimmers sein? Warum is sonst noch keiner auf die Idee gekommen, diesen Stollen zu durchsuchen?
Ziemlich fragwürdig... Bin mal gespannt, ob wirklich einer nachguckt oder ob das "zu gefährlich" und somit verloren is.
Kommentar ansehen
04.11.2014 00:25 Uhr von Biblio
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würde ja sagen, wo es sich befindet, aber ich verstehe den Aufruhr darum nicht.
Kommentar ansehen
04.11.2014 11:20 Uhr von PrinzAufLinse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bernsteinzimmer befindet sich in einem stillgelegten Eisenbahntunnel/-schacht in Wuppertal. Da konnte es der damalig Gauleiter bequem klammheimlich hinverfrachten lassen.
Und Hr. Gollmitzer kann von Glück reden nicht bei dem Verstecken des Zimmers mitgewirkt zu haben, denn solche Zeugen Marke "Ich war einer der Burschen, die das Grubenlicht halten durften." hätte man im Anschluß an ihrer Beteiligung rechts rausgeholt und füsiliert.
Kommentar ansehen
04.11.2014 16:11 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, genau da wurde es doch schon gefunden im Film "Die Suche nach dem Bernsteinzimmer" (o.ä.) ... Man muss nur den Fahrstuhl im Stollen unter dem Kehlsteinhaus hoch fahren und da gibts eine geheime Zwischenetage, bei der man nur aussteigen kann, wenn man den richtigen geheimen Schlüssel hat, dann am Ende des Ganges dieser Etage ist das Bernsteinzimmer. Die Suche hat ein Ende ...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?