03.11.14 14:36 Uhr
 429
 

Bochum: Kiosküberfall unterbunden - Verkäuferin drohte mit Schlägen "in die Fresse"

Als zwei Männer einen Kiosk betraten um dort fette Beute zu machen, rechneten sie nicht mit der forschen Kioskbesitzerin.

Als einer der Männer "Überfall" schrie, konterte sie mit: "Überfall", "Ich hau dir auf die Fresse". Ein Gerangel entstand, jedoch wurde der Raubüberfall gestoppt.

Die Täter flohen ohne einen Cent erbeutet zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Überfall, Bochum, Fresse
Quelle: express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2014 14:37 Uhr von blabla.
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
xD

Bud Spencer in RL... Als Frau...
Cool
Kommentar ansehen
03.11.2014 14:46 Uhr von Rechtschreiber
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll, jetzt hab ich die Musik von "Zwei außer Rand und Band" im Kopf :-/ *GRML*
Kommentar ansehen
03.11.2014 15:17 Uhr von Momortui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ? - wo ist jetzt die Sensation ? Wir Ruhri´s quatschen numaso datt datt auch jeder Prollo checkt - die soll´n ma froh sein datt die Mutti denen nich´ noch voll ein auf´e Omme gegeb´n hatt !
Kommentar ansehen
14.11.2014 14:41 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, das hätte auch nach hinten losgehen können.....Waffe gezogen Feierabend. Mutig ist das, aber nicht sonderlich schlau heutzutage.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote für viele Diesel ab 2018 beschlossen
US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?