03.11.14 14:27 Uhr
 381
 

Mandy Capristo zieht nach Trennung von Mesut Özil wieder zu ihren Eltern

Die Sängerin Mandy Capristo ist nach der Trennung von Fußballnationalspieler Mesut Özil von London nach Bürstadt zu ihren Eltern gezogen.

Dort will sie Ruhe finden und neue Kraft tanken, so die 24-Jährige.

Zu dem Beziehungsaus äußerte sie sich auch erstmals auf ihrer Facebook-Seite: "Ich habe mich über die vielen lieben Kommentare und Nachrichten von euch in den letzten Wochen gefreut, denn sie bedeuten mir wirklich viel. Danke."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Eltern, Trennung, Mesut Özil, Mandy, Mandy Capristo
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll bei Doping-Kontrolle ausgerastet sein
FDP-Chef fordert von Fußballstar Mesut Özil, Nationalhymne mitzusingen
Fußball: Mesut Özil von eigenem Co-Trainer angeblich mit Flaschen beworfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mesut Özil soll bei Doping-Kontrolle ausgerastet sein
FDP-Chef fordert von Fußballstar Mesut Özil, Nationalhymne mitzusingen
Fußball: Mesut Özil von eigenem Co-Trainer angeblich mit Flaschen beworfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?