03.11.14 10:52 Uhr
 573
 

Klettenberg: DDR-Museum schließt seine Pforten

Das DDR-Museum in Klettenberg schloss nach Angaben seiner Betreiberin am vergangenen Freitag zum letzten Mal seine Türen.

Auch das dazu gehörende Hostel und die Gaststätte werden ihren Betrieb einstellen.

Nach Angaben der Betreiberin hat das Museum seit seinem Bestehen etwa 30.000 Besucher angelockt. Für die Schließung werden gesundheitliche Probleme genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, DDR, Schließung, Klettenberg
Quelle: eichsfeld.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2014 12:58 Uhr von RickJames
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
https://www.youtube.com/...

Ein Lied zum Abschied.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?