03.11.14 10:45 Uhr
 1.322
 

Köln: 1,5 Kilogramm schwerer Stein fällt vom Dom

Am Sonntag drehte die Musikgruppe Funky Marys auf der Domplatte in Köln einen Video. Fast wäre es dabei zu einem tragischen Unglück gekommen.

Der Musikgruppe fiel ein 1,5 Kilogramm schwerer Stein, welcher sich von der Fassade des Kölner Dom gelöst hatte, vor die Füße.

Schon vor einem Jahr wurden an der Südfassade des Doms Netze angebracht, weil sich immer wieder Steine lösen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Stein, Kilogramm, Dom
Quelle: www1.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt
Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben
Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2014 10:45 Uhr von angelina2011
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Das hätte aber weitaus gefährlicher enden können. Da haben die Musiker aber richtig Glück gehabt, das keiner getroffen wurde.
Kommentar ansehen
03.11.2014 11:24 Uhr von