03.11.14 08:50 Uhr
 407
 

Drogenüberdosis - "Static-X"-Sänger Wayne Richard Wells ist tot

Der ehemalige Sänger der Band "Static-X", Wayne Richard Wells, ist im Alter von nur 48 Jahren verstorben.

Der Sänger war den Fans besser bekannt als Wayne Static. Der Tod des Musikers ereignete sich bereits am vergangenen Samstag.

Grund für den Tod Wells´ war wohl eine Überdosis an Drogen. Der Sänger wäre am 04.11. 49 Jahre alt geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Sänger, Todesfall, tot, Überdosis, Static-X
Quelle: powermetal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Demenzkranker bringt seine Frau um und vergisst Mord
Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung
USA: Gericht verhindert Abschiebung von 100 katholischen Irakern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Engel mit Eisaugen": Amanda Knox zeigt sich in Netz-Rollenspiel als Rotkäppchen
München: Demenzkranker bringt seine Frau um und vergisst Mord
Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?